Feed
Top Kommentare
@Alice_undagrounD Boah nö, Alice du Weiss-Und-Buntwäschesortierer
Ist ja ganz klar. Muss man wissen! Sowas kommt nicht im elektrojuden! So einfach ist das.
Kommentare
Adolf und Eva hatten also doch ein Kind!!!!!!!!
FLUGSCHEIBENKONSTRUKTEUR !!!
Ich dachte da kommt noch B.J. Blazkowicz durch die Wand gestürmt und knallt alle mit der Leichenfaust 44 über den Haufen :ninja:
Ich hab mich mal mit einer Aussage umfassender auseinandergesetzt: "Die Russen sind ja waffentechnisch den Amis weit überlegen" Sein Argument, dass man die Stärke der russischen Armee an der Stärke des T-92 festmachen könne. Ist zum einen totaler Schwachsinn, weil Panzer in modernen Kriegen nur eine stark untergeordnete Rolle spielen können. Sie sind schlichtweg zu schwerfällig und daher ein perfektes Ziel zB für Jagdbomber. Zum anderen gibt es keinen Panzer russischer Produktion mit dem Namen "T-92". Es gibt einen russichen Panzer mit der Bezeichnung "T-90" der als durchaus modern angesehen wird und es gibt einen Panzer US-amerikanischer Produktion der die Bezeichnung "T-92" trägt. Wenn man die Stärke einer Armee an ihrer Waffentechnik messen will, sollte man auf Grund der Dominanz der Luftstreitkräfte die Stärke an der Modernität der jeweiligen Jagdflugzeuge festmachen, da diese für die Beherrschung des Luftraumes entscheidend sind. Auf russischer Seite sieht es dort wie folgt aus: "55 Prozent der Flugzeuge und Hubschrauber sind seit mehr als 15 Jahren im Dienst[...]"(Quelle:Wikipedia) Hinzu kommt, dass die russischen Luftstreitkräfte über keine modernen "Luftüberlegenheitsjäger" verfügen. Die von den russischen Luftstreitkräften benutzte Su-33 stammt aus der Zeit der Sowjetunion, ist also komplett veraltet, auch wenn sie damals konkurrenzlos war. Das modernere Modell Suchoi-T50 wird zur Zeit noch nicht benutzt, sein Potential wird erst 2020 voll ausgeschöpft werden können und wird dem amerikanischen Jäger F-22 vermutlich trotzdem in vielerlei Hinsicht unterlegen sein. Fazit: Er hat sowas von keine Ahnung...das mit dem T-92 hat er wahrscheinlich aus irgendeinem Nazi-Forum, indem krampfhaft die Mär der technischen Überlegenheit der Udsssr hochgehalten werden soll. Allein schon die Aussage, er könne Radioaktivität neutralisieren, zeigt eigentlich schon das Maß seiner Glaubwürdigkeit. Ich wäre gespannt darauf zu hören, was die ehemaligen Bewohner Fukushimas von seinen Thesen halten. :eek2:
@yosh7 xD bist du auch auf youtube unterwegs oder harter copy/paster?
Stromberg?
@balzary Obersalzberg :D
der hat promoviert? Fürm Arsch.
:facepalm:
na wenn peter dat sacht, dat die nukulargeschichten alle neutralisiert sind.. dann iss ja jutt!
made my fucking day :rofl:
Und als moderner normaler Nazi wird man dann mit solchen Leuten in einen Topf geworfen. :ffend:
@Pinguinbeisser Mondnazis from the dark side of the moon.
@Pinguinbeisser Globalisierungsnazi, Multikultinazi, Afronazi? :OoO:
Der hat zuviel Albinisierer getrunken

Gerade Hot

80%
4751
9

Gesunde Ernährung