Feed
Top Kommentare
0:58 auf einer toilette schalte ich meine versteckten kameras ein... :megusta:
Das ist meine Rampe, meine Rutsche, mein Auto, meine Post reicht von hier bis zum 16. Block 8)
Kommentare
@Edit :eek2: Do Not Feed The Troll
gleich mal was bei Amazon bestellen...
@confuso Jo EGAL was - geht ja wieder Retoure :rofl:
bei den comments hier kann einem schlecht werden ... :facepalm:
Es ist 'nen harter Job für wenig Bezahlung. Aber es ist nen Job für den du keine Ausbildung(3Jahre) benötigst. Wenn sich also die Leute über harte Arbeit beschweren, könnte man darüber nachdenken, wieso sie keinen Abschluss besitzen, der es ihnen Ermöglicht einer besser bezahlten Arbeit nachzugehen. Und jemand, dessen höchste körperliche Betätigung darin besteht einen Stift zu halten und einen Laptop zu tragen, wundert sich über harte körperliche Arbeit. Als nächstes versucht er sich als Maurer, Schlachter oder Leistungssportler. Drum geh in die Schule und trainier deinen Kopf, dann darfste den zum Arbeiten nutzen und nicht deine Muskeln. Für alle anderen: Freut euch, dass es noch Jobs gibt für die ihr keine Ausbildung benötigt, ich garantiere euch, die werden immer weniger.
@Redock Ja man kann natürlich alles relativieren. Tatsache ist, dass Postangestellte wesentlich mehr Geld bekommen für die gleiche Leistung. Viele Leute sind einfach nicht in der Situation einen Sittenwidrigen Arbeitsvertrag abzulehnen, da übrige Optionen fehlen. Insgesamt ist diese Entwicklung mit den Drückerbanden und Zeitarbeitsfirmen ein Rückschritt in Richtung Sklaverei und gehört politisch unterbunden.
@Edit Fair ist jedoch ein weiter Begriff, Ausbeutung auch. Was für den einen Fair ist ist für den anderen schon lange Ausbeutung, deswegen müssen beide Parteien einem Arbeitsvertrag zustimmen.
@Redock Laber net. Wenn jemand seine Lebenszeit für ein Unternehmen opfert, hat er ein Recht fair bezahlt zu werden. Dass ein ungelernter Arbeiter weniger verdient ist selbstverständlich, dass er ausgebeutet wird noch lange nicht.
@Redock this
ain't nobody got time for that. noch nicht mal um diese uhrzeit
@Deliverance du hast mich missverstanden ich wollte damit sagen das es ein arbeitsrecht gibt in dem geregelt wird wie die pausen einzuhalten sind egal wie schnell man arbeitet
@wohoooo Nein hab ich nicht. Das war ne Antwort auf Pellaeon der anscheinend auf dich geantwortet zu haben scheint. Sorry für die Verwirrung
@Pellaeon112 einfach nur brechen dies antworten diese denkweise schlimm ganz schlimm und sowas hat dann auch noch wahrscheinlich eine weisungsbrechtigung "Ich sehe an der Aufforderung keine Pause zu machen wenn man zu langsam ist nichts verwerfliches" arbeitsrecht ?
Was kann man dann machen? Ihn entlassen? Selten so gelacht. Wir leben hier in Deutschland wo du selbst nach 10 Abmahnungen vor Gericht noch einen auf den Deckel kriegst als Arbeitgeber. Der einzige wirklich wasserdichte Kündigungsgrund ist die Hand in der Kasse und sogar da musst du am Ende wahrscheinlich noch ein gutes Arbeitszeugnis ausstellen.Dazu kommt in bestimmten Berufsgruppen noch die Knappheit an Fachpersonal, so dass du es dir alleine deshalb schon nur in wirklich schwerwiegenden Fällen erlauben kannst Leute zu entlassen. Nein was du als Arbeitgeber tust ist vom Arbeitnehmer das absolute Maximum einfordern und gleichzeitig hoffen, dass die guten Arbeitnehmer die schlechten kompensieren. Es ist wie alles in der Geschäftswelt eine Mischkalkulation.Ich mein warum werden die Paketfahrer über die sich permanent beschwert wird nicht entlassen? PS: Blutrache? Werden wir hier nicht etwas theatralisch? Wieso wird hier eigentlich mit dem Arbeitgeber so kritisch umgegangen und der Arbeitnehmer generell in Schutz genommen?
@wohoooo Wenn jemand schlampig / trödelig arbeitet kann dieser entlassen werden. Nur weil sich eventuell einer nicht ans Arbeitsrecht hält heißt das nicht, dass sich die andere Partei auch nicht drann halten muss. Ist schließlich Gesetz. Führt man diesen Gedanken weiter landet man schnell bei Blutrache und sowas. Du scheinst dich mit deinen eigenen Argumenten nicht sehr weit auseinanderzusetzen.

Gerade Hot

84%
899
1

No title #228211

86%
88
0

No title #226298

78%
976
1

No title #225838

89%
4441
7

Oh, es hat geschneit