Feed
Top Kommentare
@Ravand Nein, eher: Überall auf der Welt gibt es wuderschöne Orte, man muss sich nur die Zeit nehmen es zu erkennen.
Man kann jeden ort der welt so schön und toll darstellen mit so einer Kamera und netten timelapse und anderen effekten
Kommentare
Man kann jeden ort der welt so schön und toll darstellen mit so einer Kamera und netten timelapse und anderen effekten
@Ravand Es geht manchmal nicht nur um Landschaft, selbst in den großen Städten kannst Du schöne Fleckchen finden, idyllisch und ruhig. Man muss einfach nur die Augen öffnen und darf nicht blind durchs Leben gehen. Manchmal ist es auch nur eine ganz bestimmte Perspektive wo alles auf einmal ein stimmiges Bild ergibt. Das ist aber oft eine subjektive Angelegenheit, was mir gefällt empfindet ein anderer als langweilig.
@Ravand stimme gnampf und Dr. Fake zu selbe worte nur anders gesagt :angel:
@Ravand "Man kann jeden ort der welt so schön und toll darstellen mit so einer Kamera und netten timelapse und anderen effekten" wirklich?
@Ravand Gibt doch genügend Deutschland Dokus, bei denen die Landschaft des Ruhrgebiets hervorgehoben wird.
@Ravand dann fahr jetzt bitte nach kastrop rauxel oder sowas in der art und dreh so ein video. ich freu mich drauf ;)
@Ravand @ Dr. Fake: Fast genau meine Worte: Jedes Land hat seinen Reiz und seine Schönheit, manchmal muss man sich nur ein wenig Zeit nehmen und suchen.
@Ravand *und seinen Arsch bewegen, die Orte besuchen und nicht nur Youtube Videos darüber zu gucken :cerealguy:
@Ravand Nein, eher: Überall auf der Welt gibt es wuderschöne Orte, man muss sich nur die Zeit nehmen es zu erkennen.
Brandenburg :heart:
Und die hälfte der zu sehenden Kulturgüter wird demnächst gesprengt, umgewandelt etc weil zu unislamisch :rolleyes2: . Siehe Debatte zur Hagia Sophia momentan.
@Todesbart Vil zuvill Schriebfuhler - der Kaffeepegel ist auf einem gefährlich niederigem Niveau :eek2:
@Todesbart Ich bin per se ein mißtrauischer, um nicht zu sagen paranoider Mensch und traue keinen Medien. Jeder der Medien kontrolliert und eine Menung verbreitet will letzendlich ein Ziel erreichen. Wer kann daher wirklich garantieren das die unabhängigen Medien so unabhängig sind? Sie müssen ebenfalls Geld verdienen um zu existieren. Geht da nicht dadurch auch manches mal die Objektivität flöten?
@Todesbart Neutrale Berichterstattung ist sehr schwierig in Deutschland. Man sollte andere Quellen zusätzlich nutzen. Z.B. wenn man kein Türkisch kann, Englische Nachrichten. Nur als Gedankenanstoß, achtet mal auf die Bilder wie Erdogan meist gezeigt wird. In Focus, Bild, Welt und Konsorten wird Erdogan meist mit gehobener Hand und Böser Mimik gezeigt. Ich bin kein Erdogan Fan jedoch sollte man wirklich Neutral an die Sache ran gehen. Nur weil ich 2-3 Informationen aufschnappe, bin ich doch nicht der Experte?! Man sollte sich schon in die jeweilige Thematik einarbeiten.
@Todesbart Gibt es die überhaupt noch? Wenn ich mir die radikale Säuberung bei Staatsanwaltschaft, Polizei und Militär anschaue... Das dürfte an den Medien sicher nicht vorbeigehen, ist aber nicht so spektakulär. Die Gleichschaltung schreitet voran.

Gerade Hot