Feed
Top Kommentare
Im Prinzip ist die Seifenanlage...
Aber wozu hatten Pharaonen Seifenablagen in ihren Grabkammern?
Kommentare
@Edit damit sie auch im Jenseits rosig duften. da sag mal wer die Römer spinnen..
"tragende seifenablage" aha...
Aber wozu hatten Pharaonen Seifenablagen in ihren Grabkammern?
Frühstückszerealien? Herrlich mit Milch oder Bier ... :P
Ah, deswegen heissen die Dinger Fliesen.
So ebbes gibt´s im Schwobaländle ned !!!
@1887 Meine Herren, das ist doch ganz einfach. Kennt ihr noch den Pharaonen-Film? Der Film wo die Ehefrau des Pharaos an dessen Erbe wollte? Die durfte dann ihren Mann in der Pyramide bestatten. Jedenfalls zerschlug sie dann die Glasflaschen und der Sand rieselte ins Grab. Hier genaus: Die Seifenablage ist fort und der Sand von Außen dringt in das Haus ein.
ich versteh das Bild nicht
:cerealguy:
@Greta Schloch Wenn ich nicht mehr weiter weiß, mal ich einen Einheitskreis!:angel::Iprof:
@petergriffin Im Prinzip ist die Seifenablage schon offen. Die besteht halt nur aus Kuchenblech! Von daher muss man sie jetzt nur noch aufhebeln!
@petergriffin nicht mehr verdichtet !!! :P
@petergriffin weg
@Greta Schloch was habt ihr eigentlich alle diese bescheuerten sprüche parat? :rofl:
@Greta Schloch Wenn ich nicht mehr weiter kann, schließ ich plus an minus an.

Gerade Hot

81%
1751
3

Whoopie Cordberg

92%
2636
4

"Gesundheitssystem"

92%
950
3

Ein letzter Wunsch