Feed
Top Kommentare
männliche Homosexualität ist frauenfeindlich :uglylol:
Kommentare
AUCH VON DEE EINGESENDET!:mad::angry:
In meinen Augen gibt es drei Punkte die schuld an dieser Hetze haben: 1. Religion 2. mangel an Bildung 3. Angst vor Fremden/Anderssein
sehr amüsant: 11:30: "Ich versiegle sämtliche Eintrittstellen ..."
Ich wart nur drauf, dass die ganzen Geisteskranken endlich in die Klapse kommen!!! Wie die auch noch meinen mit Ihren imaginären Freunden Gespräche führen zu können xD
Wie wär's, wenn mal wieder gegen Hexen demonstriert... Oder gegen Menschen, die von Dämonen besessen sind...
Wär doch mal was um aufzuzeigen, wie absurd das ist... Oder gegen Frauen. Menschen die keinen Penis haben müssen krank sein @Necoro :uglygaga:
toll, dass das gleich nach dem Beitrag "Wir sind im Arsch" kommt :D
Warum sprengt sich nicht mal jemand an der richtigen Stelle in die Luft? Die Demo gleich am Anfang wäre doch ein wunderbarer Ort. Wenn ich dieses verbohrte Pack reden höre kommt wieder die radikale Seite aus mir raus. :confused:
@Crackdealerno1 Das Problem an deren Meinung ist, dass sie durch ihre andere Menschen diskriminieren, an den Rand der Gesellschaft stellen und sie als krank abstempeln. Ich mag solche radikalen Gedanken an mir auch nicht, aber die blitzen dann halt mal kurz in meinem Geist auf, wenn ich sowas höre. :ffend:
@Crackdealerno1 Genau, die haben einen ander Meinung als du und sollten deshalb sterben. Zum Glück bist du im Gegensatz zu denen ein so toleranter Mensch.
ich wär auch lieber schwul http://www.youtube.com/watch?v=Okklf-d3mHc
@kuchen ist übrigens nur ein witz :ninja:
3:02 Homersexualität:OoO:
männliche Homosexualität ist frauenfeindlich :uglylol:
Man therapiert ja auch Pädophilie, Nekrophilie usw. und nennt das psychische Störungen, obwohl es streng genommen eben auch sexuelle Neigungen sind. Meiner Meinung nach lassen die sich ebenso wenig therapieren wie Homosexualität.

Gerade Hot

91%
11
0

Die Tiere kommen zurück