Feed
Top Kommentare
und wer von denen ist für pornos zuständig?:uglyfinger:
Kommentare
wer möchte denn auch den heutigen scheiß auf CD bzw. auf ewig auf DvD haben?
@boner Mist, schon wieder einen unnötigen Kommentar gelesen.
@dru27 Ich kaufe mir Tonträger, damit ich ein unlöschbares, originales und qualitativ hochwertiges Produkt habe. Ich fühle mich gut, weil ich dadurch den Künstler in seiner Musik bestätige (kaufe mir nur selten Sampler). Es ist toll, eine neue CD oder Platte in der Hand zu haben, sie beim Öffnen neu riecht und mir das Booklet weitere Infos und Bilder liefert. Wenn ich eine MP3 lade, ist das seelenlos. Ich habe irgendein Lied von irgendeinem Künstler in einer schlechten Qualität. Nicht sehr befriedigend. Alle, die Musik ohne Bezahlung saugen, sind Schweine. Ich zahle doch auch für Lebensmittel, Kleidung und andere Sachen, die stehle ich auch nicht.
@LordEichhörnchen Da ich mich angegriffen fühle: Ich kauf CD's, weil ich gern was in der Hand hab, weil ich gern durchs Booklet blätter, usw. Mir liegt nichts ferner als irgendnen Plastik-Chart-Scheiß zu hören :sick:
@Birgerware Falsche Musik?
alben lade ich nur noch von plattformen wie jamendo.com filme, dokus und comics gibt es genügend, die unter creative commons laufen. es sind die bürger, die sich entscheiden, bei dem hergebrachten mist zu bleiben, da sie mitlaufen, ähm, mitreden wollen (bei was nur - ist ja nicht so, als würde sich das nicht ständig nur im kreise drehen - der vereinigung von elektrizität und gravitation hilft dies kaum auf die sprünge (obwohl gar nicht so schwer, da es dasselbe ist - nur auf zwei verschiedenen maßstäben).
Ich finds witzig. Songs kauft sich heutzutage keiner mehr. Stört auch scheinbar niemanden. Aber wehe es gibt sowas wie Kino.to Da schaltet sich gleich jeder ein, wahrscheinlich sogar die Menschenrechtskonvention. Über sowas können die Jahre lang reden. Das vergisst niemand. Weiß noch jemand was in Somalia war? Ja? Nein? Naja, Hauptsache jeder muss wieder 15€ für nen Kinofilm zahlen :facepalm:
Die verlieren dabei gar nix, die bekommen nur weniger neues Geld.
Die alten Säcke können sowas wie "ziehen" aber nicht!
@groehler außerdem produziert er sehr wohl noch und verdient an Plattenverkäufen. Für Andrea Berg komponiert und produziert er z.B. ... nicht meine Musik und sicher auch nicht von den meisten hier, aber wenn man sieht was die an Platten verkauft. Die letzten beiden Alben gingen 3fach Platin. Da verdient er also sehr wohl dran und er merkt es wenn die Leute das ziehen statt kaufen ...
@groehler und trotzdem bekommt er von jedem verkauften song von den stars die er gecastet hat seinen anteil...
@groehler Dieter ist doch schon lange nicht mehr im Musik-Geschäft. Klar er produziert Sendungen wo "Stars" gecastet werden und so weiter, aber das Gehalt bekommt er als Moderator und Jury, nicht als Musikmacher. Daher wird es ihn wenig jucken, wenn die Plattenfirma ihm das Geld streicht. Dieter ist ja auch nicht blöd, daher geh ich auch davon aus, dass er sein Geld auch gut angelegt hat und daher keine großen Sorgen bekommen würde. Wenn er nicht sogar schon Chef seiner eigenen Plattenfirma ist, kenne mich nicht spezieller mit ihm aus.
@Birgerware Keiner?
@Mindfuck ne, der war schlecht :uglyfinger:
@pjac nein das war kein Sarkasmus !

Gerade Hot