Feed
Top Kommentare
alles erlogen. auf dem Bild sieht man eindeutig wie der Mann das Spielzeug klaut
@Giggity Goo oh, ein Arschloch..
Kommentare
@Giggity Goo *wirft eine pokeball*
@Naundisdochegal :facepalm:
R* hat dazu aber auch seinen eigenen Humor. :rolleyes:#quickpic25081400223948.jpg
@[F]L4SH Ach, so ein paar Versprengte gibt es schon, wenn auch nicht so oft. Die Meisten lassen sich von der Werbung suggerieren das sie unbedingt dieses und jenes brauchen. Obwohl sie es definitiv nicht brauchen. Schlimmer noch finde ich es wenn Kinder zu Konsumterroristen erzogen werden. Sie können später kaum noch Maß halten und selbst wenn das Geld knapp ist muss unbedingt das Teuerste und Beste gekauft werden. Solche Beispiele habe ich im Bekanntenkreis... Ist wieder ein sehr großes Thema, das wäre was für einen schöne Diskussion in einem Biergarten ;)
AIDS AGAINST AIDS (c) 2014
@[F]L4SH Ich dachte, das wir da einige der wenigen wären. Andere Menschen, die das so handhaben, hab ich bisher nicht getroffen.
@[F]L4SH Ich schaue mir das Gewühle in Köln manchmal an. Aber nur auf dem Weg zur Kantine. Da muss ich die Haupteinkaufsmeile queren, das ist immer so ein Gefühl als müsste ich quer durch einen reißenden Strom schwimmen :D. Wenn man da nicht die Ellenbogen ausklappt und gegenhält treibt man gnadenlos mit ;) Aber geile Idee, eine lustige Kleinigkeit als Geschenk. Das werde ich aufgreifen :D
Ich lehne mich immer ganz entspannt zurück, wenn die Leute dann im Dezember langsam Panik schieben, umherrennen und sich den Kopf zermartern, was sie kaufen sollen. Oder zum letzten Geburtstag gingen die Einladungen mit dem Hinweis raus, dass ich gern einen (!) lustigen Kühlschrankmagneten von jedem will, wenn überhaupt. Die hälfte waren Schwänze :ugly:
@pesator Natürlich, denn die Leute brauchen jemanden den Sie als Messias sehen. Gäbe es keinen würde es gar keiner Mitbekommen und alles wäre wie früher nur das einige Kids mehr Spielsachen haben, was wiederum niemand mitbekommt.
@KaanDerMaan Nein, aber es tröstet zumindest das es Menschen gibt die an einen denken und einen nicht meiden.
@Giggity Goo Du hast es sogar zweimal geschrieben ;)
@[F]L4SH Wir halten es auch so. Eine Kleinigkeit und gut ist. Da kann man total entspannt dem Wahnsinn aus dem Weg gehen :D
@memmo Also erinnert er nicht nur mich an Ed O’Neill. :D
er hätt ja auch sagen können, sie sollen anstatt ihm was zu kaufen, leute beschenken, die es nötiger haben, aber nein er will schon, dass man weiss, dass er es ist, der gutes tut...
Das macht das AIDS aber auch nicht weg. :trollface:

Gerade Hot