Feed
Top Kommentare
Die NASA hattes halt schon damals drauf.
eigentlich spricht das für die nasa, da ihr produkt so lange gehalten hat...
Kommentare
@N8haWk Übung macht den Meister
@Remus @einfan: hab mich damit nicht wirklich beschäftigt aber angeblich kriegen die das schon so einigermaßen hin. aber immer nur paar sekunden weil eben viel zu viel destruktive energie frei wird die das ganze ding zerstört. das soll mit helium3 wohl nicht mehr so stark der fall sein. wie gesagt, mein wissen stammt aus dokus und dem ein oder anderen zeitungsartikel (nein, nicht bild!)
@SpaceMarine :OoO: ? was willst du ?
von wegen nichts verändert am spaceshuttle. n nettes kleines interview: http://www.spektrumdirekt.de/artikel/1115837&_z=859070
@Remus amerika hat 14billionen dollar schulden (ja, billionen nicht falsch aus dem englischem übersetzt) ich glaube die werden so schnell nichtsmehr sponsortieren
@shepherd glückwunsch! wirklich! bei mir wars wenigstens noch witzig wegen den daumen runter aber bei dir ists einfach nur doof. btw, wir sollten nen automatischen verdichter für solche sprüche erfinden (juchhey mein erster verdichtet witz)
@Remus und arte hats vom Frank Schätzing ;) Oo und ehe man da was aufm Mond holt sollte man zumindest 1 Funktionierenden und Etragsfähigen Fusionsreaktor gebaut haben O.o Das Hauptproblem momentan ist dass die Raumfahrt an nem Punkt ist an dem sie erkannt hat, dass eine neue Technik her muss. Eine ganz neue Erfindung, der Microchip der Raumfahrttechnik, unzwar eine neue Art von Antrieb die nicht oder kaum auf Benzin/Kerosin beruht, ansonsten kannste die ganze Raumfahrt abschminken Oo. überleg ma du hast 100 Flüge am Tag zum Mond ;D wtf so schnell sptitzts net ma ausm Golf von Mexiko, und Helium 3 wär dann auch nicht so wirklich billig Oo. außerdem, wenn man schon Angst vor nem Handgroßen Gegenstand der Planlos im Weltall rummfliegt angst vor seiner mrd investition haben muss xD zeigt das doch eindeutig dass wir noch lange nicht so weit sind irgendwie ernsthaft ins All zu fliegen. wir sind wie die ersten Landlebenwesen. naja bissle gehen ist drin ;) aber an Bäumen klettern, dass dauert noch seine Zeit.
Vor 3 Tagen auf google gesehen...
@SpaceMarine pff spacemarines haben sich doch auch nicht verbessert :trollface:
@Remus du weißt aber das die ammis bis 2017 auf dem mond sein wollen? und die chinesen glaube 2021 oder sowas? will hier kein fürsprecher für die usa sein aber das is mein wissensstand. budget der ammis beträgt angeblich so 100 milliarden. und um noch klugzuscheißen: der grund is übrigends das helium3 abgebaut werden soll weil damit die kernfusion wohl deutlich besser klappt und weniger destruktive neutronen freigesetzt werden. da kam neulich was auf arte :p
@SpaceMarine seitlich nach link :trollface:
@N8haWk Design war schon genial! Hatten nur keine Kopflehnen, keine Airbags, keinen Katalysator, kein ESP und ABS, keine Sicherheitsgurte, der Verbrauch war astronomisch, keine Klimaanlagen... Tja, das Spaceshuttle. Seit 30 Jahren findet auf dem Bereich der Raumfahrt kaum noch Innovation statt. In der Hinsicht war die UdSSR toll. Sie hat dem Westen einen Grund gegeben sich mal anzustrengen. Seit 1991 sind wir zu einem Haufen fauler, degenerierter Wohlstandsbürger geworden die sich auf Erfolg ausruhen. Vielleicht richten die Chinesen es ja. Von den Amis erwarte ich schon lange nichts mehr, außer vielleicht eine neue Version vom M16 XD
"all diese technischen geräte dienen nur der erfassung der einschaltquoten" gestern bei simpsons:XD:
@EmJay nah.. nicht wirklich.. z.B. hab ich noch nie ein Laptop gesehen der nachm Start explodiert ist :trollface:
Wer jedes Jahr auf neue Verkaufszahlen angewiesen ist baut halt nie das Beste sondern immer nur 'nen Hauch besser (Wobei's für den Atari nichtmal besser geworden ist)

Gerade Hot

83%
1621
6

Bubble-Butt