Feed
Kommentare
Es heisst ja am Schluss, Cornstarch mixed with Water. Also Maisstärke mit Wasser
Wan ein "booming Subwoofer"? ^^ :P :confused: Aber das ist ja klar, wenn ein Untergrund vibriert, dann "tanzt" die Flüssigkeit/Materie die man oben drauf legt. Und mit den Fingern kann man dann die Flüssigkeit steuern :prof:
Wow... hier haben echt einige leute wieder ein haufen klugscheisser zum frühstück gehabt ^^
@ Farod1n Ähh, eine nicht Newtonsche Lösung zeichnet sich eigentlich dadurch aus, dass sie, wenn von aussen keine Kräfte einwirken fester wird, als wenn sie z.B. verrührt wird. Ein gutes Beispiel dafür sind Bentonite. Diese werden z.B. Bohremulsionen zugeführt die bei Tiefenbohrungen das Material abführen ( z.B. Ölbohrung ). Dabei wird die Thixotropie der Flüssigkeit ausgenutzt um zu verhindern, dass absinkendes Gestein den Bohrkopf blockiert, wenn dieser sich nicht bewegt ( wenn das Bohrgestänge verlängert wird ) . Die newtonsche Flüssigkeit verhält sich genau umgekehrt. Eben so wie die Stärkelösung oder auch der bekannte "hüpfende Fensterkitt" ( wenn man eine Kugel formt und sie fallen lässt springt sie wie ein Flummi hoch ) :) . Das ist eine Knetmasse die für phsiotherapeutische Zwecke eingesetzt wird. Je fester der Patient drückt und so grösser wird der Gegendruck ( Reha Handgelenksverletzungen usw. ) .
@Farod1n: Genau so isses. :) Man könnte hinzufügen: Bei langsamer Bewegung fließt die Flüssigkeit wieder (deshalb verteilt sie sich auch auf dem Blech), aber bei schnellen Bewegungen "klumpt" sie, einfach gesagt.
Ich glaube es ist Sperma...
[QUOTE=H4kor;422752]Stärke vermischt mit Wasser, die auf ne Metallplatte liegt, die wiederrum auf nem subwoofer liegt ;P[/QUOTE] Jo denke auch das das stärke mit wasser ist
[QUOTE=Farod1n;422831]Falsch Kolege ... Maisstärke mit Wasser ist ganz klar ein Nicht-Newton-Fluid.. [/QUOTE] Danke, ich dachte schon ich müßte mal wieder ran :-) Hier das ganze in groß: url karl.ranseier
das ist milch. probierts: etwa 1 cm milch auf den herd stellen, auf einer kleinen schale. dann turboknopf (hat jeder induktionsherd) drücken und warten, bis die milch kurz vorm kochen ist (also sehr heiß). dann mit den fingern so wie im video auf den boden drücken. ist etwas heiß, aber der effekt ist hammergeil. geht nur mit den fingern, da die wärme übertragen oder so.. (geht auch nur mit induktionsherden)..
ich hab glaubt es is palatschinkenteig o.O
hey ist das nicht kartoffelpulver ? edit ja genau: Stärke und Kartoffelpulver ?
Falsch Kolege ... Maisstärke mit Wasser ist ganz klar ein Nicht-Newton-Fluid.. Eine günstige, nicht-toxische Probe eines nichtnewtonschen Fluids kann sehr einfach durch Mischung von Wasser und Stärke hergestellt werden. Dazu wird Maisstärke in kleinen Portionen in eine Tasse Wasser eingerührt. Wenn sich die Suspension der kritischen Konzentration nähert, zeichnet sich die Dilatanz ab. Krafteinwirkung, zum Beispiel durch Stochern mit dem Finger oder schnelles Umdrehen der Tasse, führt dazu, dass sich die Mischung eher als Feststoff denn als Flüssigkeit verhält. Langsamere und sanftere Einwirkung, zum Beispiel das ruhige Einführen eines Löffels, belassen den Stoff im flüssigen Zustand. Es ist sogar möglich auf dieser Flüssigkeit zu laufen oder zu hüpfen. Faustschläge werden vollständig absorbiert, und es entstehen zu keinem Zeitpunkt Spritzer.
ich trink nie wieder milch... O_o
ghostbusters...
Am ende steht doch was es ist! Cornstarch (Maisstärke) mit Wasser in ner Metallwanne auf nem Subwoofer ;-) so einfach isses

Gerade Hot

82%
5006
7

Genießer

92%
173
1

No title #066059

77%
3134
3

iNW-LiVE Daily Picdump #060420