Feed
Top Kommentare
*Riecht für ein paar Tage...
@Giggity Goo Metatr0n: Wenn man den Fisch dann nicht mal isst ist es doch erst recht nur Tierquälerei.
Kommentare
@Kleinalrik *Mädchen
@Mops: Eines der ersten Dinge, die man lernt, wenn man einen Fischereischein macht: Der Drill eines Fisches ist so kurz wie möglich zu halten, um das Tier nicht unnötig zu quälen oder zu stressen; oder gar versehentlich tödlich zu verletzen, sofern man es im Anschluss gar nicht essen will. Zurück"geschmissen" wird auch nicht, sondern zurückgesetzt. Wer im Kurs aufgepasst und seine Prüfung ordentlich bestanden hat, weiß außerdem, wann er an öffentlichen Gewässern auf welche Fische angeln darf oder sogar soll (Welse haben hier in Hessen zum Beispiel regelmäßig eine so hohe Anzahl in den Gewässern, dass man unbedingt auf die angeln soll) und hält sich da auch dran!
Ohje - bei solchen Aussagen ist jede Argumentation verschwendete Energie :rolleyes2:
@Kleinalrik Das Märchen vom Fischer und seiner Frau. :D
@Giggity Goo ja, "verantwortungsvolle" jäger. Finde den fehler.
Ihr habt keine Ahnung. Jäger dürfen außerhalb extremster Wetterperioden nicht füttern und tun es auch nicht. Es sind die vermeintlichen Tierschützer, die zentnerweise Äpfel und Mais (und Würfelzucker :facepalm: ) in den Wald schleppen. Das höchste der Gefühle sind kleinste Mengen Köder für Wildkameras. Verantwortungsvolle Jäger füttern nicht und dürfen es auch nicht. Außer es sind mal -20 Grad bei Unmengen Schnee.
@Giggity Goo Frei von jeglicher moralischer Wertung, in der Regel wird der Fisch beim Wels-Angeln wieder in die Freiheit entlassen.
Mantje, Mantje Timpetee...
@Giggity Goo ist zwat peta-gemäß aufgepusht, fasst die thematik aber schön zusammen: https://youtu.be/LSyF5mU0T0E
#quickpic30521438017867.jpg
na hoffentlich hält der nächste Hai seinen kadaver vor ne Kamera...
@Giggity Goo Tja. Mit Jägern ises es halt wie überall anders auch: ein paar Idioten sind immer dabei.
@Giggity Goo Ich meine, die füttern die Wildtiere an, damit es immer Wildfleisch für die Jäger gibt. ;) Ich wette die Jäger schießen auch Wölfe ab, damit denen kein Wildfleisch gemopst wird. Katzen und Hunde schießen die ja auch mal gerne ab.
@Giggity Goo Habe auch mal gedacht dass Jäger wichtig seinen. Komischerweise gibt es trotz der vielen Jäger immer mehr WIldschweine und Rehe. Die füttern die absichtlich an, damit sie immer was zu essen. Die meisten Jäger sind Trottel für mich.
@Giggity Goo ist das nicht ein Wels? Ich habe keine ahnung vom angeln, aber ich ess gerne fisch und soweit ich weiss schmecken 'alte' Welse nur nach schlamm und Schnodder. wenns also tatsächlich ein wels ist, wird er garantiert nicht gegessen...

NEU AUF INW

Gerade Hot