Feed
Top Kommentare
Ich kann es regelrecht vor mir sehen, wie sein Schwanz immer härter wurde :facepalm:
@Nicci cs hatte nie den anspruch realistisch zu sein, sondern spaß zu machen und konsistent zu bleiben.
Kommentare
War dem Video erst skeptisch eingestellt, wurde dann aber doch noch gut. :D
Man müsste um das Fernrohr herum noch normal sehen können. Geht in Echt schließlich auch. Außerdem finde ich es komisch, dass er den Typen nicht gehört hat.
@Nicci Bis 2004 gab es einen Cheat namens "A3D", wodurch man Spieler, die schleichen, hören konnte. Wurde dann z.B. in der ESL verboten: http://www.esl.eu/de/cs/news/6189/
@Nicci Derjenige, der das Video hochgeladen hat, hat es nicht aufgenommen während er gespielt hat. Deshalb sieht man die Bombe leuchten. Man hört übrigens bei cs keine Steps, wenn man schleicht oder geduckt geht. Sonst könnte man die Gegner wohl zu leicht finden, wenn man die Bombe verteidigt oder den Bombenplatz. Das macht es schon spanneder ;)
@Nicci wird bei cs go die bombe angezeigt? und obwohl der doch ct ist
@Nicci Richtig don_carli, gerade wegen diesem Arcadefaktor ist CS so beliebt und macht auch über längere Zeit Spaß. Und ja, man kann sich auch in der Realität lautlos bewegen. -> :ninja:
@Nicci cs hatte nie den anspruch realistisch zu sein, sondern spaß zu machen und konsistent zu bleiben.
@Nicci Uh, und natürlich hört man Schleichen kein bisschen. :facepalm: Es ändert sich immer die ganze Geräuschkulisse um einen herum, wenn sich da jemand bewegt. Selbst wenn derjenige aktiv keine Geräusche macht. Aber wahrscheinlich kann CS das einfach nicht darstellen.:D
@Nicci Er ist geschlichen.
steam id bannen. gab mal ne pranger seite für solche "experten":P
Ich hasse diese Sniper mit dem beschränkten Sichtfeld.:rolleyes:
@niemand... Wenn die AWP auch mit nem Schuss in den Fuß tötet :P
Jaaaaaah ! Campen auf Dust(2), am Besten noch am Spawnpoint der CT. Habe ich sie gehasst :D
@Tigger Ps: Das Video hat bereits über 500 Views. Dafür, dass ich es noch nie irgendwo gepostet habe, außer hier, wo es kaum jemanden interessiert, ist es doch gut, zumal das Spiel ohnehin fast niemanden mehr interessiert. Brauch nur einen Link auf Buffed, WoWHead oder WCM hochladen und zack, hab ich 5k Views. Macht das Video auch nicht besser.
@Tigger Die 500 was? Views? Glaubst mir ist das irgendwie wichtig? Würde ich Netzwerke nutzen, die jedem - und einige mir speziell - zur Verfügung stehen, dann würde ich pro Tag mehrere tausend Views bekommen. Ich will es aber gar nicht. In erster Linie mache ich die Videos für mich, wer sie toll findet, okay, wer nicht, mir egal. Und wenn die Länge ein Kritikpunkt für dich ist, wünsch ich dir viel Spaß bei den ganzen 3-6 Minutenvideos, in denen man nicht einen Frag erkennt, weil einfach 10 Milliarden Effekte und schlechte Schnitte stattfinden. Ich bin von der alten Generation Moviemakern, die noch Fragvideos machen und den Leuten tolle Frags zeigen wollen, statt unnötige Effekt. Stell dir ein Fußball-Tor-Video vor, in dem du kein Tor erkennst, weil der Schnitt immer so ist, dass der Ball gerade die Linie überquert und 30 Einblendungen alles benebeln. In den neuen Fragvideos in Ego-Shootern (neu = seit über 5 Jahren) geht es nicht mehr um die Kills oder Talent des Spielers oder die Spielweise, sondern nur noch um das Abharken von Kills. Achte mal drauf, wenn du ein Video siehst. Dort wird nicht gezeigt, wie der Spieler zu dem Frag gelangt, also welche Bewegungen er macht, welches Aiming er hat, man sieht lediglich ne halbe Sekunde vor dem Kill und nach dem Kill, nur um am Ende der Szene sagen zu können: "Boah guck ma eh hab 7 Kills gemacht eh voll gaiill". :ffend:

Gerade Hot

85%
1163
2

No title #156113