Feed
Top Kommentare
ich find der sieht nich sehr ausgestiegen aus :666::666::666::666:
Kommentare
@Edit blablablablablablaaaaaaaa 5 minuten hornauer und ihr seid geheilt :)der thomas, der führt euch schon auf den richtigen weg xD
ich find der sieht nich sehr ausgestiegen aus :666::666::666::666:
Ich dachte anonymous sei dieser Hacker-Club, der scientology den krieg erklärt hat? Von denen halte ich nicht gerade viel, die haben doch kürzlich ne Seite für Epileptiker gehackt und so ne blitzende animation eingebaut, verantwortungslose kiddies, das sah man schon in ihrem video.
quote [color=blue][size=3]b[/size][/color] b Bei den heutigen Protesten in Deutschland wurde die Düsseldorfer Scientology-Zentrale geräumt vorgefunden, anscheinend wurde ihnen der Mietvertrag nicht verlängert :-) Vielleicht wurde die Zentrale sogar ganz aufgelöst. Beim Berliner Protest waren Journalisten des ZDF dabei. Sobald ein Video vorhanden ist, werde ich Bescheid sagen. Die ersten Proteste fanden am 12. Februar, dem Geburtstag des Scientology-Opfers Lisa McPherson, in 108 Städten auf der ganzen Welt statt, an die 7.500 Menschen waren insgesamt beteiligt, aus gutem Grunde überwiegend maskiert. Am 15. März kamen nahmen ca. 10.000 Menschen an Protesten teil, der Anlass war die Geburtstagsfeier des Gründers L. Ron Hubbard, der ehemalige Sciencefiction-Autor. Hier wurde wieder ein klares Signal gesendet und die Medien begannen nun auch zunehmend über die Sache zu berichten (nur in Deutschland noch weniger). Scientology versucht ja, Anonymous als Cyber-Terroristen darzustellen. Wer die Videos der Proteste ansieht, wird sich schnell davon überzeugen können, dass nichts ferner liegt als das. In Deutschland gab es auch Proteste, vor allem in Düsseldorf und Berlin. Es wurde auch eine globale Rede gehalten, die man sich in diesem b anhören kann: [color=blue]=> url[/color] Man mag sich wundern, warum es bei den Protesten so heiter zu geht. Das liegt auch daran, dass das Thema an sich schon ernst genug ist, so dass man die Proteste gelassen angehen will. Ich denke, sonst würde es auch arg an die Substanz gehen. Näheres dazu aber auch bei whyweprotest.com (siehe Link unten). Anonymous ist wirklich eine aufregende Sache: es sind einfach Mensche, die sich das gleiche Ziel gesetzt haben und führerlos und anonym zusammenkommen, um dieses Ziel Schritt für Schritt zu erreichen. Es ist faszinierend, es ist eine einmalige Sache, dass sich ohne feste Organisationsstrukturen durch das Internet so schnell weltweite Proteste veranstaltet wurden. b hier: [color=blue]=> [url=http://www.whyweprotest.com]http://www.whyweprotest.com[/url][/color]. Heute, am 12. April 2008, fanden die Proteste ein drittes Mal statt und im Mai werden Sie wieder stattfinden. Ich werde ein Video über die Proteste posten, sobald es eine schöne Zusammenstellung gibt. Wer sich in einem b, kann ich in folgendem englischen Video unterhaltsam informieren (nur soviel sei schonmal gesagt: es hat mit Tom Cruise zu tun) [color=blue]=> url[/color] Eine Übersetzung dazu findet sich hier: [color=blue]=> url[/color] Wer dann noch ein Video sehen mag, das etwas mehr aus Scientologys kriminelle Verstrickungen zur Erlangung der Steuerbefreiung in den USA eingeht, Scientologys Lügen über Anoynous aber auch über die Märzproteste, der sollte sich dieses nicht entgehen lassen (leider noch ohne Übersetzung): [color=blue]=> url[/color] b[/color] Ich hoffe, ihr habt welche! Eine gute deutsche Seite über Anonymous ist auch [color=blue]=> url [/color] Es grüßt, renegade
gibt es neuigkeiten von Scientology und anonymus?
quote es gibt massenhaft Infos zum Thema. Google mal nach "Ingo Heinemann", der hat eine super dokumentierte deutsche Seite zu dem Thema (oder auch xenu.net oder xenutv.com). Neben Spionageabwehr, Rechts- und Linksextremismus, Islamismus und Auslandsextremismus gehört Scientology zu einem der sechs Arbeitsfelder des Bundesverfassungsschutz. Scientology b: dabei wurden 136 Regierungseinrichtungen, ausländische Botschaften und Konsulate sowie Scientology-kritische Organisationen infiltriert, Dokumente kopiert und vernichtet. Ziel war es unter anderem negative Dokumente zu entfernen und Informationen über Kritiker zu bekommen. Die Aktion hieß "operation snow white", denn es wurde versucht, Scientology weiß, zu waschen. In Deutschland war Scientology kürzlich in den Medien, weil die Sekte nun versucht b. An Scientologys Händen klebt auch viel Blut, zahlreiche Menschen sind in Scientologys Obhut zu Tode bekommen (google whyaretheydead). Dass es sich bei Bedenken gegenüber dieser Sekte nicht um Verschwörungstheorien handelt, sieht man ja daran, dass der Verfassungsschutz sie beobachtet. b (darüber mehr in der anderen Doku, die ich hochgeladen hab). Das Kollektiv Anonymous besteht aus Tausenden engagierter Menschen auf der ganzen Welt, die sich mit der Waffe der Wahrheit Scientology entgegenstellt und bereits im Februar und März jeweil mit an die 10.000 Menschen in über 100 Städten weltweit Proteste veranstaltet hat, auch in Deutschland. Anoynmous agiert anonym und maskiert aus Angst vor der berüchtigten Verfolgung durch die Organisation. Heute, am 12. April, finden die Proteste nun zum 3. Mal statt. Bald werden wieder massenweise Videos dazu auf youtube zu sehen sein. Wer sich anonym beteiligen will, der sollte das Forum Enturbulation im Internet aufsuchen. Dort laufen Informationen und Koordination zusammen. Danke fürs Lesen. Renegade
Ich bin, wie schon mehrmals hier erwähnt, Agnostiker... Der Glaube an Gott... naja.... es gibt keinen wissenschaftlichen Beweis für Gott, also gibt es ihn für mich nicht. Und übrigens für Einstein in seinen letzten Jahren und Da Vinci zu seinen Lebzeiten auch nicht.... Googled mal ein bisschen...
blind nachlabern...okay, eine sache... ich bin auch atheistin, ich sage eigentlich eher "ich habe die bibel nicht gelesen, ich kann nicht über das christentum urteilen" aber es ist schon so dass die aktuellen oder vergangenen "gottes"kriege nirgendwo hinführen und wo das ziel ist menschen anzuwerben und mehr und mehr maschinen für sich arbeiten zu lassen, da geht das sehr wohl die gemeinschaft an und ich finde es nicht okay das einfach mal da bleiben zu lassen weil die (offiziel) niemanden schaden. sie schaden ja sehr wohl menschen,wie dem typen aus dem vid, und sie machen menschen abhängig, sowas sollte man nicht einfach abtun...
Mein Gott wenn ihr das glaubt seid ihr dümmer als die Scientologen. Versteht mich nicht falsch. Ich finde Sientology nicht gut, aber auch nicht schlecht. Wer will soll machen was er will solange er nicht anderen damit schadet. Aber wenn mir jemand erzähl das ich High werde wenn ich jemanden 2 Stunden lang anschaue, der tickt nicht mehr richtig. Dieses ganze moderne Anti-Scientology gelaber kotzt mich sowas von an. An jeder Ecke, omg Scientology böse böse... und nach 2 mal TV gucken, sagt man das selbe... ohne Grund... -.- die scheiß Kirche wills doch nur verbieten weil die Scientologen den Menschen auf Gottes Niveau heben und das passt denen halt nicht. Mir ist es egal, ich interessiere mich für keine Religion so sehr das ich sie leben will, aber das was im TV kommt blind nachlabern? Nein ohne mich!
sehr nette reportage... wenn das mal alles stimmt, dann müsten jetzt sämtliche alarmglocken auf seiten des staats und scientology losgehen
[quote]der glauben bringt die menschen nur dazu bescheuerte sachen zu machen und die verantortung der "großen macht" zuzuschieben.... (Sig: ) Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil! [COLOR=Red]Albert Einstein[/COLOR] [/quote]Um es allgemein verständlich auszudrücken: selfpwn any1?
komische kommentare, bei scientology gibt es gar keinen gott, der mensch macht sich selbst zum gott und das kann ja nicht gut gehen...
verräter... ach, wird der jetzt eigentlich nicht verfolgt, weil er so viel erzählt?? seehr interessant und die leute die zum anhänger werden sind schwach... sehr schwach... ICH BIN STARK DU BIST STARK DU BIST DEUTSCHLAND... denk darüber nach...
der glauben bringt die menschen nur dazu bescheuerte sachen zu machen und die verantortung der "großen macht" zuzuschieben....
Morddrohungen?

NEU AUF INW

Gerade Hot

96%
3163
6

Wie geil wär das denn?!

89%
1290
4

Wasserflaschen

100%
1472
1

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #170819

86%
651
1

No title #176777