Feed
Kommentare
Ich bin der Überzeugung, dass es falsch ist, auf Gewalt mit Gegengewalt zu reagieren und ich finde auch ein unabhängiges Rechtssystem gerecht. Wenn du dich mit den Tätern auf eine Stufe stellen möchtest, müssen der Staat und ich dich wohl aufhalten :)
auch wenns laut gesetzbuch verboten ist manche brauchen manchmal ein paar aufs maul... sonst kommen die von ihrem ego nie runter p.s. anzeigen sind aus meiner sicht feige
Danke :) Angreifen kann man mich aber, wie jeden anderen Standpunkt auch, und ich lasse mich auch gerne zu Antworten hinreißen.
B Ninja Spammer kommen eher selten vor und sind kaum zu erkennen. Sie tauchen aus dem Nichts blitzartig auf, werfen ihre exakt zugeschnittenen akzentfreien Artikulationen gezielt ins Forum und verschwinden sofort wieder. Sie sind unangreifbar und reagieren auf keine Antwort. Sie lassen sich zu keinen unüberlegten Aktionen hinreißen und wechseln die Foren und Nicknamen in einem atemberaubenden Tempo.
"Aber ich finde es schon allein beachtenswert, dass dieser Kerl in dem schwarzen Shirt die Zivilcourage besitzt, ihm zu zeigen, dass das was er getan hat, nicht ganz so intelligent und vor allem nicht ganz so lustig war, wie er sich das vielleicht vorgestellt hatte." Seid ihr alle bekloppt? Natürlich war es höchst gefährlich, den Tisch wegzutreten. Jedoch ist es genausp gefährlich, darauf mit Gewalt zu antworten. Kommentare wie "Der hat es verdient, mal so richtig geschlagen zu werden." sind einfach nur dumm. Damit macht man genau das gleiche wie der Tischwegtreter. Doch die Körperverletzung an jemand anderem als "Zivilcourage" auszulegen, das ist ja wohl das Höchste! Das hat damit ÜBERHAUPT nichts zu tun. Aber für viele hier scheint ja brutale Gewalt zu einem legitimen Mittel zu gehören, Konflikte zu lösen.
Ich hoffe der im schwarzen Hemd (der ist irgendwie der Rächer, der verarschten dort), hat ihm so richtig die Fresse poliert, sodass der im weißen Hemd (der "Tisch-Weg-Kicker") seine Zähne, dannach als Rosenkranz benutzen kann...oh man wie mich solche Assis wütend machen :mad: :evil:
gehört geschlagen!
rofl "holy shit" und yesss, er gehört geschlagen.
omg ammis sind solche kinder. mit 21 dürfen sie endlich dann auch alkohol trinken. die machen mit 23 das durch, was wir mit 15,16 durchmachen. good bye
ja, auch weil er keine reue zeigt! wenn es ihm leid getan hätte, wäre er sofort hingegangen und hätte sich entschuldigt..
was für ein Arsch, verprügelt zu werden war da nur logische Konsequenz...
und er hat seine gerechte strafe bekommen!
Bin ja eigentlich gegen Gewalt, aber der Kerl hätte auch mit dem Kehlkopf den Sturz an der Tischkante abfangen können und so etwas kann tödlich sein... Ich glaube auch nicht, dass der Täter bei einem Rauswurf einsichtig gewesen wäre, der hätte das bestimmt auch weiterhin lustig gefunden. Daher ist die Zurechtweisung mit einem Meinungsverstärker 'nachhaltiger'. ps. ihn zu tasern wäre bestimmt lustiger gewesen ;-) sage dazu nur Tuse am Ende von Grand Theft Dimwit auf Youtube url
Aber ich finde es schon allein beachtenswert, dass dieser Kerl in dem schwarzen Shirt die Zivilcourage besitzt, ihm zu zeigen, dass das was er getan hat, nicht ganz so intelligent und vor allem nicht ganz so lustig war, wie er sich das vielleicht vorgestellt hatte. Wie stumpf der "Tischwegkicker" noch hinterher geht, "Höhö, der hat sich aber weh getan...". Ich hasse diese Schadenfreude, das ist der absolut letzte Humor, der meiner Meinung nach nur bei Menschen mit gehörigen Minderwertigkeitskmplexen als wirklich witzg gelten kann... Alles Spasten.
In Ya Face

Gerade Hot

100%
3889
4

iNW-LiVE Daily Picdump #061222