Feed
Top Kommentare
mein kumpel hat auch son hund allerdings ist der größer.. der hat schiß vor treppen weil er mal im schlaf eine runtergefallen ist^^
mehr Katzenvideos!
Kommentare
Babyhunde sollen keine Treppen laufen weils schädlich für die Hüfte is. Die olle hinter der Kamera hat ihr Hirn doch damals in der Pempas gelassen.
immer wenn ich "good boy" höre, wünsch ich mir einen baseballschläger.
Natürlich sind Hunde besser als Katzen... wenn man darauf steht was zu haben das nicht wirklich selber denken und nur auf Befehl was ausführen kann. Mal abgesehen vom Wasserlassen und PooPoo-Machen.
mensch wie sich hier schon wieder alle mit Tieren auskennen xD Lauter Experten haben wir hier bei INW xD
1) is die Treppe genauso hoch wie der Hund, ich hätte auch schiss nen 1,85m großen Abgrund runter zu müssen, und das nicht nur einmal. 2) Sollen junge Hunde keine Treppen laufen, macht die Gelenke kaputt 3) Der Hund is süß gebe da Kevin23 vollkommen recht!(wollte genau das schreiben xD) Die Alte gehört verprügelt... Keine Ahnung von Welpen -.- Und an die anderen die meinen is ja nich so schlimm ... Ich will sehen wie ihr euer Kind das gerade krabbeln kann eine Treppe die Stufen hat so hoch wie das Kind auf allen vieren runterlaufen lasst! Ps: Hunde sind viel besser als Katzen <3
sind alle Leute die entscheiden ob ein Video veröffentlicht wird Frauen? Mindestens 51% oder?
mehr Katzenvideos!
*ll noch mal jemand sagen Katzen sind süßer als hunde :D
So
dämliche Diskussion: Es ist scheiß egal ob die Stufe genauso groß ist wie der Hund. Entscheidend dafür ob die Höhe gefährlich ist, ist einzig die absolute Höhe selbst, nicht wie groß ist, was da fällt, die Schwerkraft ist ja zu kleinen niedlichen Kläffern nicht nachsichtiger als zu hässlichen großen Pottwalen. Wenn eine Giraffe ihre 6m Körperhöhe fällt, ist sie mit hoher Wahrscheinlichkeit hin. Trotzdem haben Giraffen keine Höhenangst bei 6m. Wenn dann hat der Baby-Köter Angst davor die Treppe runterzurollen. Wenn überhaupt. Wahrscheinlich überlegt er sich bloß wie er mit seinen kurzen Beinchen die nächste Stufe erreichen soll.
ssoooo cute !!!
Warum streitet ihr euch denn, er springts ja nicht nicht weil ers nicht kann, sondern weil er einfach Angst hat ^^ und das ist einfach nur putzig :).
das argument von wegen, die stufe sei so hoch wie der hund selber, ist schon von daher komplett schwachsinnig, weil der hund länger ist als die stufen hoch sind. mit einem menschen wird das erst vergleichbar, wenn der auf allen vieren versucht eine stufe runterzukommen, die auf seiner schulterhöhe, also ca. 50 cm hoch, ist. 50 cm. wow. klingt ja total gefährlich.
Ne ne, hände vorran und das wenn er sieben wochen alt is ^^
Boah Dark_Horrorwind ist ein richtig harter :D Ich will so sein wie er. Immerhin traut er sich mit dem Kopf vorran einen 2m Abgrund herunterzuspringen :)

Gerade Hot

82%
5127
7

Tiefergelegt

81%
9192
13

iNW-LiVE Daily Picdump #300320