Feed
Top Kommentare
@Pilplilplinzil Red Bull ist im Prinzip nur noch ein Medienunternehmen. Die können sich das sehr wohl mit dieser Brause finanzieren. Die ist sündhaft teuer und kostet in der Herstellung fast nichts.
@Neal Ich kann machen das die Luft...halt die Fresse!:angry::rageface:
Kommentare
gay :cerealguy:
Auch wenn dieser RedBull Quatsch nervt, finde ich das Video wirklich toll. Gute Idee und schöne Umsetzung. Endlich mal wieder Qualität auf INW. :rofl:
1:16 so bin ich auch mal vom Radl gefallen
Kann mir irgend ein schlauer Mensch mal erklären womit Red Bull diesen vielen teuren Aktionen finanziert? Allein vom Verkauf von Schlabberbrause und den paar Tickets für die Shows kann das doch nicht klappen. Oder?:(
@Edit Also zu der Doku muss ich sagen: Selber schuld. Red Bull mag die Sportler etwas unter Druck setzen, aber wer dabei mitmacht und sich selbst für viel Geld verkauft (Besonders mit Frau und Kind!), muss mit diesem Risiko leben. Ich trauere keinem davon nach, außer vielleicht dem Jungen.. der wusste vermutlich noch garnicht, was er macht.
@Pilplilplinzil Pro SEKUNDE(!) werden weltweit 150 Dosen Red Bull aufgemacht. Das dürfte die Frage beantworten.
@Pilplilplinzil Okay, Danke für die Infos, aber dann sag ich trotzdem: kein Wunder das wir ne Wirtschaftskrise haben, denn Realwirtschaft ist das ja nicht mehr. Ich meine, das was produziert wird und zu einem Preis verkauft wird, der noch etwas mit dem eigentlichen Wert des Produktes zu tun hat.:OoO: 4€ für ne gr. Büchse Zuckerwasser kanns ja nicht sein.
@Pilplilplinzil Man zahlt 2 Euro für die kleinste Dose. Die ganze Welt kennt die Marke. Man denke auch mal an Redbull mit Wodka in Discos weltweit. Jo, so macht man Kohle. Plus Aktien vielleicht. Man zahlt ca. 1,50 der 2 Euro allerdings nicht für das Produkt, sondern für die Werbung.
@Pilplilplinzil Die machen nen Umsatz von 5 Milliarden und haben ein Werbebudget von 1,5 Mrd. Schlabberbrause macht gut Geld.
@Pilplilplinzil falls du mehr wissen willst hier ne gute ARD doku: http://www.youtube.com/watch?v=1YTm2oueTHw
@Pilplilplinzil Red Bull ist im Prinzip nur noch ein Medienunternehmen. Die können sich das sehr wohl mit dieser Brause finanzieren. Die ist sündhaft teuer und kostet in der Herstellung fast nichts.
dem seine videos warn schon gut ohne red bull band of horses the funarel:heart::heart:
@hehen.at von guy mariano geklaut :P
Ab dem Punkt wo die großen Objekte kommen, hab ich mir gedacht "Das ist Art Attack, das ist Art Attack, jetzt kommt Art Attack" :rofl:
@dahorst Und er hat einen roten Pulli an. :Iprof:

Gerade Hot

75%
2220
1

iNW-LiVE Daily Picdump #261021

85%
3232
2

Beste Spielfreunde