Feed
Top Kommentare
@Giggity Goo Oohhhhh
Wie schnell die Frau mit den Krücken auf einmal rennen kann
Kommentare
sry aber hoffentlich is das jämmerliche stück abfall gestorben
in deutschland kriegt der täter auch noch schmerzensgeld, das das opfer zahlen darf
@Giggity Goo @reMoNdE1HP: Es reicht schon lesen zu können ;)
@Giggity Goo Ps. Es lohnt sich also doch, etwas Recht zu studieren. 8)
@Giggity Goo "Paragraph 227 BGB Notwehr: (1)Eine durch Notwehr gebotene Handlung ist nicht widerrechtlich. (2) Notwehr ist diejenige Verteidigung, welche erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden." Wobei der Text eigentlich falsch ist, da das Abwenden eines rechtswidrigen Angriffs auf eine andere Person als Nothilfe betitelt wird. In diesem Fall ist klar zu sehen, dass die attackierende Person eine Schusswaffe bei sich trägt und einen Eingriff in die körperliche Unversehrtheit (Körperverletzung), sowie die Verletzung der Gesundheit (innerliche/seelische Verletzung) in Betracht zog. Zu prüfen ist, ob die Notwehrhandlung auch erforderlich war, dies ist nur dann der Fall, wenn sie objektiv zur Abwehr des Angriffs notwendig war. Das Abwehrmittel bestimmt sich hierbei insbesondere nach Art und Intensität des Angriffs. Es gilt der Grundsatz der Verhältnismäßigkeit. In diesem Fall waren die Notwehr, sowie die Nothilfe in Verhältnismäßigkeit zum Angriff. Gute Arbeit, an alle, die dort mitgeholfen haben. :)
@Giggity Goo Nein
@Giggity Goo Wenn der Täter "Südländer" ist kann er sogar auf das doppelte des Schmerzensgeldes hoffen.
@Giggity Goo Oohhhhh
doch
@Giggity Goo Nein.
Wie schnell die Frau mit den Krücken auf einmal rennen kann
@Hawkeye281 Adrenalin is a hell of a drug...
@Hawkeye281 ein weihnachtswunder
@Hawkeye281 das dachte ich mir auch - scheiß simulanten... :cerealguy:

Gerade Hot