Feed
Top Kommentare
"Aggro" und "Opfer" in einem Satz. Ich denke ich kann mir denken aus welcher Schicht du kommst
@OriginalTroll Kuchenblech :angry:
Kommentare
Holzschachteln kriegt man i.d.R. schneller auf, wenn man in ihr hohe Impulsenergie aufbaut und sie an der nächsten Zimmerwand schlagartig wieder abbaut.
Aber dann zerbrechen doch die darin enthaltenen Diamanten :( @Erwin Schlonz
if you're clever - you just watch this video.
früher hat man seine Sachen noch im Arsch geschmuggelt^^
Brauche nur einen Böller schon is das Teil offen:uglyfinger:
Sie müssen erst den Nippel durch die Lasche zieh'n...
Da hat Shannon (gruß an alle Elektro-Ingnieure) schon bissel mehr drauf gehabt: http://www.youtube.com/watch?v=RMGJB410Ccs
@mtfcs Joa, haste Recht. Aber bei dem "billiges Plastikkrams" siehste wenigstens wie es funktioniert. Allerdings hat Shannon nur die Idee geliefert. Zwischen Abtasttheorem und Informationstheorie hatter sich auch mal "ach, lasst mich doch alle in ruh" (forever alone) gedacht.
@mtfcs da find ich diese von shannon aber besser... nich son billiges plastikkrams!!! ^^ http://www.isnichwahr.de/r13181366-the-ultimate-machine.html
Wo bekommt man so ein Ding her? Ist was feines zum verschenken =)
@Necronomica jeder gute Weihnachtsmarkt in deutschen Großstädten hat einen Holzpuzzle-Stand. Hamburg hat nen besonders tollen, letztes Jahr war der am Jungfernstieg, wenn ich mich richtig erinnere.
ich hätt gelacht, wenn da beim öffnen diese katzenpfote rausgekommen wär und den deckel wieder zugezogen hätte, sodass das ganze noch sinnloser ist ^^
und warum ist da jetzt kein Puzzel in der box? :angry:
"also im Prinzip ist das ding jetzt offen"

Gerade Hot

83%
3844
6

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #271120