Feed
Top Kommentare
warte, also zahlt man für ein grosses bier 3 dollar mehr aber es ist genau so viel enthalten wie im kleinen becher? Seh ich das so richtig? Ein kleines bier kostet zwar weniger hat aber genau gleich viel inhalt wie ein grosses, aber eins versteh ich noch nicht ganz, das grosse bier, also das kostet ja mehr aber da ist doch gar nicht mehr drin oder wie ist das?
@kuchen Ja genau man bezahlt für das große Bier 7 Dollar obwohl man auch nur 4 Dollar für das kleine Bier zahlen könnte. Da im kleinen Bier genau so viel drin ist wie im großen hat man 3 Dollar zum Fester raus geworfen. Schlauer ist es natürlich jetzt sich nurnoch kleine Biere zu bestellen, weil dort genau so viel drin ist wie in einem großen Bier. Aber wieviel passt jetzt exakt in 2 große Bierbecher rein ?
Kommentare
Das Bier ist doch schon grün. :sick:
jetzt wird JEDER nur noch das reguläre bier kaufen - und wird trotzdem nicht betrunkener...
der witz ist doch. du bekommst beide male kein bier ....
@JimPorno Der Witz ist auch, dass Deutschland so stolz auf das eigene Bier ist, nur die wenigsten wissen aber, dass das deutsche Bier qualitativ immer mehr abnimmt. Die Zahl der kleinen Brauerein schrumpft. In Amerika hingegen boomen kleine Brauerein mit frischen neuen Biervariationen die alles andere als schlecht sind. Die Preise für die besten Biere gingen die letzten Jahre hauptsächlich an amerikanische Brauer, nicht an Deutsche. Gute kurze Doku dazu: https://www.youtube.com/watch?v=z4mhuxXHD2M
@JimPorno MMD! :rofl::rofl::rofl:
@JimPorno du gehörst gefeiert!!!!! :rofl::rofl::rofl:
Ist doch sowieso nur Wasser mit Geschmacksstoffe :uglyfinger:
@Gan-Gie Sieht man ja auch am Ende. "It's the same beer"
Die Lebensmittelhersteller machen es doch mit ihren "Mogelpackungen" schon seit Jahren vor! Wieso soll da der Stadionbetreiber nicht auch mit machen? Ich frage mich wann ich das erste Fiat Uno Chassi mit A8 Karosserie kaufen werde :rofl:
Passt zu den USA... In jedem Laden gibts Refill für Softdrinks, trotzdem bieten sie die Getränke in klein, mittel und groß an... Groß kostet zwar 2 USD mehr, aber kaum ein Ami würde jemals den kleinen Becher nehmen. Da muss man ja öfter zur Refill-Station laufen... :uglygaga: Ich mag die USA aber das System hab ich auch nach Jahren noch nicht ganz verstanden :D
@El-Presidente Du hast in Deutschland und Österreich auch teilweise McDonalds und Co. Filialen wo du Free Nachfüllen hast am Automaten, wo ich die Leute auch nicht checke die sich eine große Cola (0,5l) anstelle einer 0,2 Packe holen für 1euro. Manche Leute sind einfach zu DUMM FÜR DIESE WELT. Bei Subway isses erstaunlicherweise bei manchen so, eigentlich bei allen, dass sie den Automaten draußen stehen haben (sofern es keine 0,5l PET Packe gibt) und da steht oft dran "1Refill" ...
Tz... Bier.. ja klar.. die sollten lieber Wasser trinken, das flashed doch mehr als das Pisswasser da. 8)
Die Menschheit will halt verarscht werden:rolleyes2:
Zuhause darf er anscheinend kein Bier mehr trinken. Aber zugleich wird seine Alte immer hysterischer. Wie hält der Typ das bloß aus???! :uglygaga:
"Bier"..... :uglylol:

Gerade Hot