Feed
Top Kommentare
In jedem Fall Rückenschonend
@keskWAS INW HIER LOS!!! Das kann doch nicht so schwer sein! :angry:
Kommentare
Is da nich sau viel Pfand drauf?
@turbohonK Mir wurde mal ca. 50 Euro gesagt. Obs stimmt, weiß ich nicht, ich bekomm meine Fässer immer pfandfrei vom Getränkemenschen meines Vertrauens. 8)
Das Gas das beim Zapfen benötigt wird dient nur dazu das Bier aus dem Faß zu holen und den natürlichen CO2-Gehalt beizubehalten. Zur Abwechselung mal ein paar belegte(!) Fakten: "Daher benötigen Sie beim Fassbierausschank Kohlensäure aus der Flasche; zum einen, um das Bier zum Zapfhahn zu fördern, und zum anderen, um die Entbindung der biereigenen Kohlensäure zu verhindern. Das Zapfen des Bieres geschieht also unter Druck." http://www.brauer-bund.de/download/Archiv/PDF/vom_fass_ins_glas.pdf
also dsa ist jetzt wirklich nichts neues. die werden häufig so entladen.
Ne Rutsche häts auch getan.
naja, galileo nach löst sich CO2 nach einiger zeit als kohlensäure wieder ins getränk rein. hoffentlich stimmt das :facepalm:
In jedem Fall Rückenschonend
ja solange die das nich auch mit der eierlieferung so machen is doch alles cool. aber vielleicht wissen die das auch schon aus erfahrung, dass das mit eiern nicht geht.
die kohlensäure wird erst direkt beim zapfen hinzugefügt.. vor dem abfüllen in ein bierfass wird dem bier die kohlensäure komplett entzogen..
@brezel86 Als ich gezapft habe, waren da zwei Flaschen angeschlossen. Einerseits ein Bierfass, andererseits eine Gasflasche. Ihr dürft euch nun selbst zusammenreimen was das bedeutet ^^
@brezel86 CO2 ist nicht gleich H2CO3 ;)
@brezel86 also sind nicht die autofahrer die CO2-sünder, sondern die biertrinker?
@brezel86 @ brezel :facepalm:

Gerade Hot

100%
1289
4

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #020821

100%
4352
10

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #310721