Feed
Top Kommentare
Ich glaube das mit den Planeten is garnich so unsere liga, wir sollten uns auf den Iran konzentrieren ;)
schade dass man das nie alles mal "live" anschauen kann - wär bestimmt mal nen ausflug wert^^
Kommentare
Man kommt sich ziemlich klein vor wenn man dieses video gesehen hat...trotzdem sehr interessant
ist doch egal wat ihr alle labert. das video is voll beeindruckend. =)
was ich anschaulicher als das beispiel fürs flugzeug finde... die erde steht im gelichen verhältnis zu dem assi ding, wie ne kugel mit 50-60m(!) durchmesser zur erde
[QUOTE=C-Flip;528305]@Kleinalrik: Soso, dein Bruder ist also Astrologe... Bei 9Live oder was? Schon mal den Unterschied zwischen Astrologie und Astronomie gehört?[/QUOTE] Soso C-Flip, du hältst dich für einen Schlaumeier. Schon mal den Unterschied zwischen feiner Ironie und stumpfsinniger Klugscheißerei gehört?
@Kleinalrik: Soso, dein Bruder ist also Astrologe... Bei 9Live oder was? Schon mal den Unterschied zwischen Astrologie und Astronomie gehört?
Ich glaube das mit den Planeten is garnich so unsere liga, wir sollten uns auf den Iran konzentrieren ;)
Erinnert mich an die Reinfolge der Sayajins :D
dude, na und? Es geht ja darum, wenn es ein Planet wäre. Mir ist durchaus bewusst, dass man aufgrund extremer Gravitation auf so einem Planeten nicht leben könnte. Selbst dann nicht, wenn die Knochen aus Wolfram wären. Auch ist mir bewusst dass man auch auf einem Stern nicht rumspazieren kann. auf Gasplaneten ebenso nicht. Da taucht man lediglich ein und schwebt irgendwann schwerelos in der Mitte vom Planeten. Auch ist das Reisen zu so einem Planeten noch reine Zukunftsmusik (wenn überhaupt). Eine Rückkehr wäre denoch absolut undenkbar, da alle Freunde/Bekannte und ggf. sogar die gesamte Menscheit auf der Erde vernichtet wären etc... Also ist alles nur reine ''Wenn es so wäre, dann...''.
@ dude: wo Du das gerade ansprichst, kannst Du mir auch bestimmt erklären, wie man auf der Oberfläche des Jupiters herumlaufen kann, oder?
ihr habt schon verstanden, dass da ab der Sonne STERNE dargestellt waren und keine PLANETEN und was der Unterschied ist?????
rDn QUOTE Es gibt verschiedene Arten das zu messen. Ob die Methoden der Wissenschaftler dann auch wirklich so genau sind, oder die Wissenschaftler nur davon ausgehen das es so richtig sein 'müsste', ist eine andere Frage. insXicht QUOTE Lol, stimmt. Da bräuchte man schon ein Riesenraumschiff um überhaupt was zu merken. Allerdings wäre da die Gravitation so stark, dass selbst eine Stahlkugel auf einer Ebene sich von allein zu einer Platte formen würde. Aber interessant wäre es trotzdem. Auf einen so großen Planeten könnten sich ständig an irgendwelchen Stellen neue 'außerirdische' Lebensformen bilden von denen man nichts bemerkt. Oder würden 6 milliarden Menschen einen Bereich komplett verseuchen, zieht man einfach um. Der verseuchte Bereich kann dann in einer millionen Jahre wieder neu besiedelt werden, da die Natur dann alles von alleine geregelt hätte. Und in 80 Tagen um die Welt ist schon mal gar nicht. Und Telefon geht auch schlecht, da das Licht über 6 Stunden braucht um von einem Ende zum anderen zu gelangen. Spricht man in das Telefon, muß man mehr als 12 Stunden auf eine Antwort warten.
Sultan: Erzähl nix, ich kenn mich aus. Mein Bruder ist Astrologe.
wenn ich über sowas, den sinn des lebens ect. nachdenke latzt mir der kopf, deshalb lass ichs:P
Jetzt seid nicht so gemein zum Dru. Er hat einfach nur etwas durcheinander gebracht. Er ist davon ausgegangen, dass das Flugzeug 900 km groß ist und in einer Stunde den Stern 1116 Mal umrundet. Es kann ja nicht jeder ein Mathe-Genie sein.
Da hilft auch keine Sonnencreme mehr. 8)

Gerade Hot

91%
362
1

They see me rollin...

92%
332
0

Mhm...ja...sag bloß