Feed
×

Fehlermeldung

Notice: Undefined index: und in _inw_videofield_add_meta() (Zeile 156 von /var/www/florence.isnichwahr.de/htdocs/sites/default/modules/inw_videofield/inw_videofield.module).
Kommentare
ÄÄÄhm *öhhh* sehr aufschlussreich - aber ich finde das ganze viiiel zu lang *kopfschmerzen* Ich finds i-wie cool das sich die Menschen voll selbst verarscht haben :p - obwohl ich den grundgedanken des christlichen/ägyptischem-was-weiß-ich-was Glaubens eigentlich schonn recht vernünftig finde :DD PS: *koopfschmerzenn* :'(
Paaahh und als nächstes erzählen die das es den Osterhasen und den Weinnachtsman garnicht gibt.... Ne mal scherz beiseite das vid hat mir mal was gezeigt was ich noch nich wußte, obwohl ich noch nie an Gott und ähnliches geglaubt habe hab ich jetzt nen Beweis es wircklich nich zutun. Ich hatte aber echt gedacht das es Jesus gab aber nur als ein Mann der besonders geschickt war mit menschen umzughen, tja so kann man sich irren.
habs nun endlich geschafft mir mal alles reinzuziehen... sehr gelungen und gut gemacht... aber typisch amerika...die regierung und die ganzen heimlichen machenschaften...
endlich auf deutsch! hab mir den film 2 oder 3 mal auf englisch angeguckt und hatte schon vor zu übersetzen..aber so is besser!! sehr gute filme!! schickt den link an alle die sowas in ihrem billigen abgefuckten leben nie gesehen haben... DANKE an die macher diesen filmes.. :-*
Alle 3 Videos sind sehr gut gemacht, um ganz ehrlich zu sein, finde ich 2 und 3 sogar durchaus nachvollziehbar und glaubwürdig. Bei dem ersten Video sträuben sich hingegen jegliche interpretierende Nackenhaare. Das Video ist ziemlich gut strukturiert, auf Aussagen von Wissenschaftlern oder angeblich empirisch belegt gestützt. Nur leider wurden da anscheinend die Studienabbrecher oder amerikanisierten (beinhaltet keinerlei rassistische Aussage, sondern wird nur aus der allg. Sprache herausgenommen) Wissenschaftler befragt. Das in meinen Augen am schlechtesten belegte Theoriechen ist die Aussage der Gebots zu Mose. Auf sprachlicher Ebene belegbar besagen die Gebote nicht "Du sollst", "Du musst" oder "Ich habe", sondern "Du wirst". Dieses "wirst" wird jedoch nicht imperativ verwendet, sondern als eine Art Hinweis im lateinischen beschrieben. Zur Wahrung der Menschen; denn bei der Verweigerung, wird nicht Gott bestrafen, sondern dann bestraft sich der Mensch selber. Das ist empirisch belegbar: Bei Mord -> Gewissen, bei Missachtung des Nächsten -> Krieg,Leid.Deshalb: "du wirst". Außerdem sind die Religionen der Ägypter und der heutigen Christen nicht so zu verbinden, wie es in diesem Videobeitrag gemacht wird. Klar, Verbindungen gibt es zu jeder Religion untereinander, dennoch : Das Christentum bzw. das Glauben an Jahwe,Allah, usw. ,zusammenfassend in "den einen Gott", das in fast jeder Weltreligion verankert ist, geht einen Schritt weiter als der vorchristliche Glaube in Ägypten. Dort waren die Götter, wie auch im Video bestätigt, Hierophanien, Transferisationen von Naturkulten, wie zum Beispiel die Sonne. Also Ebenbilder der Natur und gleichzeitig Gegenbilder zu dem Menschen, die nichts Göttliches besaßen. Der Glaube an Gott jedoch überträgt dem Menschen eine Verantwortung, sodass der Götterkult hinter die Natur rückt.Der Gott vereint keinesfalls alle Naturmächte in sich, sondern stellt die Natur neben den Menschen. Der Mensch ist also verantwortlich für sich und die Natur und betet nicht mehr die Natur als Höhergestelltes an. Ich weise ein zweites Mal auf die Gebote hin.
"gott hat die dinosaurier erschaffen um unseren glauben zu testen" - "ich glaube gott hat DICH erschaffen um MEINEN glauben zu testen"! - HERRlich! also wenn leute an einen "Gott" glauben finde ich das ok. tu ich auch. nur nicht an den, den mir die kirche einreden wollte, sondern an meinen eigenen, so wie ich "ihn mir" vorstelle. sollte meiner meinung nach eh jeder tun der selbstständig denken kann. und das mit christus war für mich immer schon nur eine geschichte. komisch eigentlich, aber ich hab als kind wirklich schon gedacht das das einfach nur eine geschichte ist, denn alles andere wäre unlogisch, schon daher, da es fast 1000nochwas jahre erstmal nur mündlich überliefert wurde. --das sollt auch jeder mensch so sehen. (ohne jetzt jemandem vorzuschreiben was er denken soll) das im film nicht alles 100% richtig ist, heißt für mich nicht, das die kirche recht hat - oder denkt ihr das? den bezug zur astologie oder astronomie (?) fand ich hammermäßig denn nu dann ich mir denken wie diese geschichte entstanden ist! [B]und zu den leuten die hier posten ohne den film ganz gesehen zu haben oder noch sagen das sie sich so einen atheistenmüll nicht gucken: ihr seid arme menschen, aber da mir solche armen würstchen am arsch vorbeigehen bzw ich mich mit sowas nicht belaste hoffe ich, das ihr in eureer kleinen heilen welt glücklich und zufrieden seit. schön den kopf in den sand und mir geht es gut. - ist doch so oder?[/B] img
[QUOTE=Gregg;345714]@Unregistriert: Die Wahrheit tut weh. Hmm? Gott & Geld waren schon immer die 2 Mittel zur Kontrolle der Masse. Immerhin bin ich schonmal von ersterem weg.[/QUOTE] Ich bin von beidem weg xD
den himmel gibt es nicht, er wurde nur erfunden um die leute am arbeiten zu halten und sie davon abgehalten werden unbequeme fragen zu stellen
die hölle gibt es nicht, sie wurde nur erfunden um den leuten angst zu machen und sie im zaum zu halten
also ich lass mal den kommentar "was für ein hirnverbrannter, amateurhafter schwachsinn" weg, damit die leute, die den sowas für voll nehmen, auch meine nächsten sätze lesen. kurzes bibelzitat als kritik an der einleitung: Mt 6,24 Ihr könnt nicht Gott dienen und dem Mammon (<-bedeutet geld). es ist bestimmt wahr, dass die katholische kirche so einigen mist verzapft, um sich zu bereichern. und dass sowas intelligenteren leuten aufstößt halte ich für ziemlich gut. aber an der katholischen kirche den christlichen (biblischen) glauben zu bewerten, fand ich schon vor und finde ich auch nach diesen clips falsch. wer sich für den christlichen glauben wirklich interessiert, bzw. ihn kritisieren will, soll sich bitte mal die komplette bibel durchlesen, und nich mit ein paar voreingenommenen allgemeinplätzen kommen. damits hier nich zu lang wird, höre ich jetzt auf (hätte noch einiges zu sagen) mit einem weiteren bibelzitat. Joh 8,31 Da sprach nun Jesus zu den Juden, die an ihn glaubten: Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger 32 und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen.
rebel ich hab den selben score wie du und bin soooo unzufrieden mit meinem rechner... ja das echt recht interessant aber iwie werde ich davon hibbelig
@ FelixHupe, Ja das kenn ich :) @ lol, das 2.video finde ich auch sehr sehr gut, kannte zwar schon fast alles von youtube oder myvideo, aber in diesem Video war alle in einem. Das was die Zeugen im 2.video gesagt haben, ist nie an die öffentlichkeit gekommen und deshlab glaubt das auch keiner. Alle glauben nur das war die in den Medien hören.
kennt ihr das wenn eure boxershorts so richtig hochrutscht bis zum bauchnabel oder so? richtig ätzend
das 2. video ist der wahnsinn :o ich hab schon viele 9/11 conspiracy videos gesehen, aber DAS hier ist echt glaubwürdig. wieviele leute das noch am selben tag bestätigt haben, viele explosionen, raketen gesehen zu haben usw. war echt interessant, hat sich wirklich ausgezahlt! =)
Der Anfang zieht sich ziemlich - aber echt mal interessant! Ich lass das jetzt einfach mal auf mich einrieseln, ohne zu urteilen oder nachzudenken was stimmt. Aber ich würd das gerne mal nem Pfarrer vorführen.

Gerade Hot

90%
99
1

No title #176615

89%
3265
2

Mag Trauben

90%
107
1

das tägliche wtf Murica.....