Feed
Top Kommentare
Der hat eine Ruhe weg...:uglygaga:
@Sherminator Eigensicherung geht vor. Wenn er da nicht sicher anhalten kann (und das suggeriert seine Aussage "I have to go - got more trucks behind me."), dann wäre wohl 1. weiterfahren, 2. bei nächster sicherer Gelegenheit anhalten, 3. dann anrufen und dann 4. (so möglich) zu Hilfe eilen die richtige Reihenfolge.
Kommentare
Ich glaube ich hätte mich eingeschissen :eek:
ich gucke das video und gleichzeitig läuft es bei TV Total :D
Auf den Schildern kann man deutlich "Brunswick" lesen. Scheint also dort eine genauso üble Gegend zu sein, wie hier an der Warschauer Allee kurz vor der Zonengrenze. Fahren die LKWs auch alles zu Klump.
Erinnert mich ein wenig an Final Destination 2 :heart:
da fährt meine Frau morgen rum - ich sollte eben noch ihre Lebensversicherung erhöhen :D
Vorhin in den Nachrichten und jetzt schon hier.8)
@niemand... ja und gestern schon bei liveleak
Menschen mit Überlebensinstinkt hätten vllt das Handy weggelegt und wären ein paar Meter vorgefahren. Nunja, wir hätten dann einen Teil der Show verpasst. Auf sowas warte ich immer, wenn ich in einen Stau gerate und das Stauende bilde. :confused: Das ist eine der ganz wenigen Situationen, wo mir mulmig wird im Strassenverkehr. Da fliege ich lieber mit 250 die linke Leitplanke entlang.
Was macht man denn da? Warnblinker an und rüber rennen? Oder erst auf den Seitenstreifen fahren? Weiter fahren und nur Notarzt rufen reicht nicht aus, oder? :OoO:
@Sherminator ok hätte zu Ende schauen sollen, aber angenommen der Verkehr steht eh wegen diesem weißen querstehendem LKW...
@Sherminator Da der Verkehr eh blockiert ist und man somit keine Gefährdung als Hindernis darstellt; Warnblinker an und rüber da. Allerdings trotzdem den Notarzt rufen und auf Ab/Eigensicherung achten, nicht dass du dem helfen willst und der nächste reinkracht
@Sherminator Eigensicherung geht vor. Wenn er da nicht sicher anhalten kann (und das suggeriert seine Aussage "I have to go - got more trucks behind me."), dann wäre wohl 1. weiterfahren, 2. bei nächster sicherer Gelegenheit anhalten, 3. dann anrufen und dann 4. (so möglich) zu Hilfe eilen die richtige Reihenfolge.
:eek:
Der hat eine Ruhe weg...:uglygaga:
@mulle Deine Menschenkenntnisse sind ernüchternd.

Gerade Hot

85%
1893
3

No title #158601