Feed
Top Kommentare

Die Antwort "Nichts" ist nicht ganz zutreffend. Der Physiker würde vielmehr sagen, dass die Frage, was vor dem Urknall war, eine unzulässige Frage ist. Weil richtigerweise mit dem Urknall Raum und Zeit erst entstanden sind, gibt es schlicht kein "Vorher"

Nichts ist ihm wichtiger als das!

Kommentare

Der feine Unterschied zwischen vorher und zuerst?

Nichts, denn erst mit dem Urknall entstand Raum sowie Zeit. Also viel Platz für hohle Phrasen.

Im Anfang (der noch nicht abgeschlossen ist) erschuf Gott die Himmel (Raum und Zeit) und die Erde (Materie / Energie). Und die Erde war wüst und leer, und es war finster in der Tiefe; und der Geist Gottes schwebte auf dem Wasser. (Die Energiedichte war so hoch, daß es praktisch kein Licht in unserem Sinne gab; und die Materie wurde sofort wieder zerstrahlt). Und Gott sprach: Es werde Licht (Es kühlt ab, Atome bilden sich, Reionisierung; Licht und Schatten können existieren)

Dafür, daß es sich an die alten Hebräer richtete, …

Die Antwort "Nichts" ist nicht ganz zutreffend. Der Physiker würde vielmehr sagen, dass die Frage, was vor dem Urknall war, eine unzulässige Frage ist. Weil richtigerweise mit dem Urknall Raum und Zeit erst entstanden sind, gibt es schlicht kein "Vorher"

Es gibt nicht mal die 0 auf der Zeitachse.

Du willst jetzt mit mir über Nichts streiten? wink

Der Begriff "streiten" ist nicht ganz zutreffend. Mir ging's einfach nur ums Klugscheißen ;)

Nichts ist ihm wichtiger als das!

NEU AUF INW

Gerade Hot