Feed
Kommentare
so nen dingen wurde auch mal in unserer nähe eingesetzt, das war vllt. ein Puplikum drum herum^^
da fehlt noch ein segment: das lustige
Erstaunliches Teil :(
Und ich Dösel dachte, man würde sowas per Hand mit Kran, Bagger und Planierraupe machen :rolleyes: Demnächst gibts solche Dinger auch für Autobahnen: Da fährt ne Maschine durch die Taiga und rollt einfach ne vierspurige Fahrbahn aus :D:D
etwa 300 meter in der stunde....fuhr bei uns neulich erst rum :P laut isses....
So ein Ding is bei uns auch mal durchgefahren ... direkt hinter dem Haus ... nachts um 3 :confused:
Yeah, Steampunk lässt grüßen :-)
@hectic Sowas ähnliches gibt es schon - nur mi Rädern...
jo, absolut ckras ;)
Noch ein wenig schneller, und man kann das dann auf einen Personenbeförderungszug einbauen. Ein Zug also, der sich sein Gleisbett selbst aufbaut, druaf fährt und hinter sich wieder abreist und über den Doppeldeckerzug die Gleise wieder nach vorne transportiert. Dann kann jeder Zug da entlang fahren, wo der Zugführer grad Lust drauf hat.
ckras
das patent hat Plasser
hmm super ding....wer hat das patent?
da fehlt allerdings noch der 2. Teil. Der Nagel und Verdichterzug -> das hier ist der Leise.
son teil is sichcer nich billig:eek: