Feed
Kommentare
hier was zu lesen url
falls ihrs noch immer nicht checkt ... [spoiler] das liegt daran, dass das obere "dreieck" garkein dreieck ist sonder ein viereck. http://dl.dropbox.com/u/331067/Funstuff/Puzzle.gif [/spoiler]
alter leute, ja es passt rein. aber es ist immer noch ein stückchen frei. normalerweise, wenn ich 2 gleiche vierecke habt. und eins schneidet ihr in stücke und versucht, es wieder in das 2te viereck zu packen (puzzle halt) passt es perfekt, oder es bleibt was innen frei und draußen übrig. WOHER IST DAS VIDEO. Quelle BITTTTTEEEE
haha, "empty area magically appears". genauso wie magnete auch "magisch" von den eisenvorkommen am nordpol angezogen werden.
Hallo? Wie kann man bitte nicht sehen wie das funktioniert? Die zwei L förmigen Stücke setzt er auf zwei verschiedene Arten rein, damit sich in der zweiten Kombination eine höhere jedoche schmälere Lücke bildet als bei der ersten Version?! Schaut doch auf die Proportionen der offenen Stellen. ^^
anscheinend hast du kein leistungskurs mathe besetzt und bist sonst auch kein sonderlich mathematischer mensch. macht nix. ich hab auch andere hobbies keine angst.
@moepmoep alter...wie kann man denn von soner kacke gänsehaut bekommen?!? ......ich mein is ja vllt ganz interessant....aber man kann es auch übertreiben... "veruckte mongo, junge!!"
ehmmm.... ich hab lange gegrübelt wie die verhältnisse sein müssen. ich habs eben ausprobiert. Es geht. Und das mein ich ernst. normalerweise schreib ich nix in den comments aber jetzt musste ich einfach mal mein mund aufmachen. Ich weiß nicht WARUM... aber es geht. ich hab gänsehaut. soll ich euch die verhältnisse sagen? edit: nein ich habs nicht mit gummi etc probiert und es reingequetscht. einfaches papier.
bei 0:27 min sieht man beim genaueren hinschauen das das teil reingepresst wird und in wirklichkeit einen ticken zu groß ist mathematisch eh nicht möglich da sich die oberfläche ja eigentlich(ausser wenn es wie hier reingepresst wird) nicht ändert... eigentlich kein diskussionsthema...aber hier...
FAKE! Es gibt gar keine Puzzles...
die lösung: no gaps ist einfach ne lüge! die teile sind zuerst nur locker drin (sieht man daran, wie er das 1. teil entfernt).
das ist ja mal intere..... ach vergesst es:p
die senkrechte ist eine optische täuschung, es sind zwei verschiedene neigungen, kein großer unterschied, aber auf die fläche bezogen wirkt sichs um genau ein "kästchen" sozusagen aus. das gleiche gibts auch in bild form. wenn mans kennt nichts magisch- oder großartiges mehr. wenn nicht, gibts nen ziemlichen brainfuck
Wenn man es sich auf Millimeterpapier mit einem Konstruktionsbleistift aufzeichnet, sieht man den Fehler: Das Puzzle passt nicht perfekt in den Rahmen. An den Rändern fehlt ein kleines Stück bei gegebenen Verhältnissen.
Pharidox hat recht :)

Gerade Hot

100%
2311
1

iNW-LiVE Daily Picdump #100421

91%
3717
5

Im Wald spielen

81%
2532
6

No title #102654

90%
2636
3

Wenn er etwas will...