Feed
Kommentare
is doch nich möglich o.O
die schunkeln nur zu dem lied im radio
aaaaaaaaaaaaaalt
ich glaube und spekuliere mal.... das KIPPT:666:
Hab sogar noch was vergessen: "Tonnen von Containern" allein das Leergewicht eines 20 Fuss Containers beträgt mehrere Tonnen...
@ Yoddy: Normal ist das bestimmt nicht. Ich denke die Container sind schlecht gelascht worden und in schlechtem Wetter haben dann die Laschstangen und Twistlocks ihren Geist aufgegeben. Das opfern von einigen Container (Jettisonning) kann der Kapitän anordnen um größere Verluste der Ladung zu vermeiden. Die Verluste die dardurch entstehen werden dann von den Ladungseignern und dem Reeder gemeinschaftlich getragen (Teilhavarie). Und das Schiffe dagegen nicht viel unternehmen ist schlicht Falsch: Wenn das Schiff mit 7.000 Containern losfährt aber nur mit 6.800 ankommt muss sich der Kapitän ja schon einige Fragen gefallen lassen und jede Menge Papierkram erledigen.
WAHNSINN :evil:
Ja hey, der kranfahrer hatte gedacht er spielt tetris.. is doch nich sein Problem wenn sich die reihen nich auflösen ;)
haha, fuck it-- i'ma post it anyway.
ich wars nicht!
Yoddy, ich wohne in bremerhaven! wo hastn das gefragt? ich will auch fragen xD
Trotzdem krass, wenn die das vorher schon wissen:confused:
Das ist ganz normal. Wusstet ihr das Tonnen von Container in die Meere fallen? Die Schiffe unternehmen dagegen auch nicht viel. Meistens sind die oberen/äußeren Container immer ins Meer gefallen. Verluste? Im Gegenteil. Es wird eine Versicherung gemacht,und so kassiert man sogar noch an einem Container voller "Made in China" sachen,falls der ins Wasser kippt. War mal in Bremerhaven,da hatten mir die das gesagt8)
Ich habe vor 6 Monaten ein Buch bestellt. US-Import. Jetzt erklärt sich einiges.
domino effekt

Gerade Hot

84%
855
2

No title #075768