Feed
Top Kommentare
555NASE
Auf meiner Tastatur sind y, o, u , und p, sehr abgegriffelt :foreveralone:
Kommentare
@ChatBlanc King of Queens - Arthur
@animateur bei mir i s n :trollface:
@dru27 Interessant mit wieviel unterschiedlichen Ansätzen man auf das Ergebnis kommen kann. Ich habs als klassische Urnenziehung mit einmaligen Zurücklegen betrachtet. Wobei es vier Punkte gibt an dem eine Kugel wieder hineingeworfen werden kann. In Zahlen: 4*4*3*2*1 = 4*4! 4*3*3*2*1 = 3*4! 4*3*2*2*1 = 2*4! 4*3*2*1*1 = 1*4! Ergibt summiert 10*4! = 240.
JESUS?
@dru27 Klingt absolut einleuchtend. Nach dem ich jetzt sicher bin, dass 240 das richtige Ergebnis ist, weiß ich auch wo ich bei meinem Ansatz falsch lag: Die doppelt gewählte Ziffer hat 5 Einfügemöglichkeiten (xZxZxZxZx). Ich hatte bewusst eine Möglichkeit weggelassen, weil ich dachte es macht keinen Unterschied, ob ich vor oder hinter einer Ziffer einfüge (daher nur: ZxZxZxZx). Da ich aber bei meinem zweiten Post genau diese (und auch andere) doppelt vorkommenden Zahlen rausgerechnet habe, muss ich die fünfte Einfügestelle natürlich mit berücksichtigen. Daher: 4!*4*5/2 = 240 Anderer Rechenweg, gleiches Ergebnis.
@dru27 Nehmen wir die Zahlen 1, 7, 9, 0 (sind ja alle abgenutzt, also müssen auch alle benutzt werden!). Bei einem 5-stelligen Code MUSS eine Zahl doppelt verwendet werden, nicht mehr, nicht weniger. Angenommen die 1 wird doppelt verwendet, wie viele Möglichkeiten gibt es? 11xxx, wobei x die zahlen 7,9,0 sein können (jede darf aber nur ein mal benutzt werden). Hat man nun die 11 an erster und zweiter stelle, so gibt es 3! Möglichkeiten, die anderen 3 Zahlen auf die restlichen 3 stellen zu verteilen. 3! = 3*2*1 = 6 11xxx sind also 6 Möglichkeiten. Wie viele Möglichkeiten gibt es nun, die 11 anzuordnen? 11xxx 1x1xx 1xx1x 1xxx1 x11xx x1x1x x1xx1 xx11x xx1x1 xxx11 Das sind 10 Möglichkeiten à 6 Möglichkeiten die restlichen 3 Zahlen zu verteilen, also 10*6=60. Dasselbe gilt für die 77, die 99 und die 00, also rechnen wir 4*60=240 Möglichkeiten gesamt. Ich löse solche dinge mehr mit logischem denken als rechnerisch, aber ich denke die anderen, die auch auf 240 gekommen sind, haben dasselbe einfach nur in zahlen/rechnungen ausgedrückt :)
Das würde jetzt ein bisschen Intelligenz von mir erfordern...und das hasse ich!
@dru27 mhm passt doch noch nicht: z.B. könnte ich 4321 wählen, die 3 als doppelte Zahl bestimmen und hinter der 2 einfügen und bekomme 43231. Ich kann aber auch 4231 wählen und auch hier wieder die 3 nehmen und diesmal nach der 4 einfügen um aufs gleiche ergebnis zu kommen. Neues Gebot: 384 / 2 = 192 Immer noch nicht ganz sicher...
@animateur wasdporn? :eek:
@dru27 Weiß nicht ob es stimmt, aber ich biete 384. Da alle 4 Ziffern benutzt werden müssen, muss genau 1 Ziffer doppelt vorkommen. 4! für die Kombinationsmöglichkeiten von 4 Ziffern 4!*4 um eine der 4 Zahlen nochmals auszuwählen 4!*4*4 für die "Einfügungsmöglichkeiten" der doppelt vorkommenen Zahl 4!*4*4 = 384
Wie bringt man einen unehrlichen Finder zur Verzweiflung? Auf die Bankkarte 4 Zahlen schreiben die mit der PIN überhaupt nichts zu tun haben :rofl:
Ihr seid Helden @dru27 :P
@animateur bei mir sinds w,a,s,d

Gerade Hot

89%
1479
3

Its a Feature