Feed
Kommentare
Nicht die Religionen behaupten das... die Fundamentalisten tun es, schaut euch die Religionen Idealistisch und total real an. In diesem Film redet diese Pastorin von einem Krieg, zu führen um die einzig Wahre Religion, das Christentum, zu verbreiten. Sie macht aus der christlichen Nächstenliebe eine Sache, die zu Krieg führt. Ihr schreit jetzt alle auf und sagt "Scheiss Religion" "Wer glaubt so eine Scheisse" und was weiß ich nicht. Fakt ist, dass die Religion nichts schlechtes will, sondern dazu da war und weiterhin da sein wird um Menschen das zu erklären was sie sich nicht erklären können. Diese Fundamentalistin macht aus dem, mit was sich frühere Menschen eine Hilfe geschaffen haben eine Sache zu verstehen, eine Reale Sache. Ihr könnt euch die Dinge heute leicht erklären, aber stellt euch vor ein Mensch ohne Ahnung von Physik, Chemie oder Astronomie zu sein und versucht euch die Dinge zu erklären... jetzt kann man sagen a) ich weiß nicht warum alles ist wie es ist, oder b) es gibt ein übernatürliches Wesen das alles so geschehen lässt wie es geschieht. Wozu würdet ihr tendieren?
bin froh in deutschland zu leben, hier hält sich der scheiß ncoh in grenzen... wuir haben dem christentum viel zu verdanken unsere ganze gesellschaft baut drauf auf, das kann keiner leugnen, aber diese menschen sind leine christen, diese menschen sind hrnverbrannte spinner... aber genauso kanns mit dem atheismus auhc sein... ihr segt alle religion is scheiße, brauch keiner, was macht religion fürn sinn etc. wer sagt mir eigebntlich das ich nich töten darf? das gesetz schon klar, aber eigentlich isses egal oder? man kann ja auhc nicht sagen, man soll auf den menschenverstan vertrauen. ein 24facher vergewaltiger denkt auch er wär im recht. man darf es nciht einseitig betrachten. ich glaube an keine höhere macht, ich glaube nur an den wert des lebens. und strenggenommen ist selbst das eine religion. wer an nichts glaubt hat auch kein respekt vor etwas.
die amis wieder......
drecks religionen, vom christentum über alle andern mongos bis zum islam - überall entstehen idioten wie diese. menschlicher dreck, die können wegen mir alle verrecken und in ihr tolles reich aufsteigen mal davon abgesehen dass religion auch von den regierungen genutzt wird um menschen gefügig zu machen - bitte bombt euch ans ende
omg ich hasse es, immer diese naiven Leute die zu dumm sind um das leben zu begreifen, und deshalb einfach alles auf Gott schieben!
Postet bitte nie wieder solche widerlichen Videos, ich hab fast Bröckchen gelacht...
ich bin atheist .... entschuldigung ... ich bin realist ich kann einfach nicht an eine höhere macht glauben Oo jeder einzelne verdammte mensch ist für seine taten und sein leben selbst verantwortlich ! wenn ich dran denke wieviele kriege schon wegen religionen geführt werden wird mir schlecht fast alle religionen behaupten, ihre sei die richtige ... hallo? bei solchen leuten stimmt doch irgendwas nicht -.- ihr weiß manche kritisieren/hassen mich wegen meiner einstellung zu religionen ... oder soll ich besser sekten sagen? finde darunter keinen unterschied ... aber trotzdem, ich werde meine einstellung nicht ändern und bin stolz darauf ! man wird geboren und man stirbt ... dazwischen kann man nur versuchen, das beste aus seinem leben zu machen !
Ben das Thema der Medienberichterstattung ist absoldut richtig, aber: Ich sehe den Bericht, und sehe Fakten! Ich sehe diese auch bei andren Themen! Doch was bitte sollte für sowas Sprechen: Sind das nun wunder brave Kinder? Gut in der Schule? Keine Drogenkonsumenten? Keine Kinderficker oder Verbrecher? Sind es nun Heilige?
Wie Recht du hast la* dowN, ein großes Problem von Heute ist leider aber auch, dass die Hetze oft von den Medien aus kommen. Sieht man auch an dieser Reportage. Es ist ganz offensichtlich, dass die Produzenten extrem gegen solche Camps sind und recht einseitig berichten, besonders heftige Aussagen etc. auswählen. So sind leider auch deutsche Medien. Pro Sieben mit TAFF berichtet immer wieder gerne, wie böse die Paparazzi sind, die Britney Spears verfolgen. Während der Sendung wird aber dann ein deutscher Reporter aus ihrer Mitte heraus gefilmt und die Berichte mit "Hollywood.tv"-Bildern "aufgewertet". Oder auch das im Internet allseits "beliebte" Frontal21. Ich habe bisher kaum eine Folge gesehen, bei der nicht einseitig und auf möglichst erschreckende Art und Weise berichtet wird. Im Übrigen halte ich diese Jesus Camps und die islamistischen Gegenstücke nicht für mittelalterlich. Es ist eben auch ein Problem von Heute, vielleicht sogar schlimmer, weil durch Fernsehen, Internet und Handy viel mehr Leute angesprochen werden können. Ich drücke es sicherlich auch zu hart aus, aber ich habe Angst um die Welt und meine Kindeskinder.
Wat redest du fürn einen Schwachsinn! Mit deiner entzückenden Wortwahl veruchst du uns nun zu bekehren? Uns die schuld vorzuweisen, dass wir diese ausbeute junger Menscher nicht tolerieren! Wir akzeptieren diese Verfahrensweise nicht, junge Kinder ohne manifestierter Haltung zu lenken. Zu lenken wie man sie braucht! Nicht nur der Glaube wird so verhurt, sondern der Politik in Zukunft geholfen! Aus Ihnen werden Soldaten, welche genauso den Heiligen Krieg führen werden wie der Islam ihn gegen Amerkia beschreibt und kämpft! Du siehst in unserer Meinung die Schuld für das? Keiner von uns sagt Religion ist die schandtat des Bösen - wir sagen der Vorwandt Religion und Glaube ist wie eine Gesichtsmaske! Er wird sehr viel in den Pfusch gezogen. Des Weiteren denken einige von uns, das Religion genau aus diesen Fehlinformationen falsch und unwahr ist! Wir können uns zum Teil geschehenes erklären, und nicht auf eine höhere Macht zu schieben! Eine Gegenfrage: Angenohmen Gott gibt es, er erschuff den ersten Menschen aus Erde! Dieser hat eine Rippe gebüßt für eine Frau und die ganze Geschichte bis heute: Dann die Frage: Wenn Gott alles liebt, Jesus deine schuld auf dich nimmt, Moses für deine Vorfahren das Wasser gespalten hat und Nohá alle Tiere der Welt gerettet hat, dann frag ich dich: Warum Gott und wo kommt er her? Alles hat einen Ursprung, alles muss lernen und gedeihn! Doch wer hat Gott erschaffe, und wer den erschaffer von Gott? Warum sehen wir Gott nicht? Ist das eine Prüfung? Wie ist das Universum entstanden, wie weit ist es? Wie schaffen wir es, als ach so dumme Menschen sache zum fliegen zu bringen und: Warum esse ich morgens Kellogs! OMQ merkst du nicht was für einen Müll DU redest!
Leute, ihr solltet euch mal hören. Labert irgendwelchen Müll von der allumfassenden Schuld der Religion und dem Segen des Atheismus' und gleicht so doch direkt denen, die ihr verteufeln wollt - nur dass ihr aus der anderen Richtung kommt. Soll ich euch was sagen, ganz im Vertrauen? Ihr seid nicht besser und schlauer als die Leute in dem Video und ihr seid es deswegen nich, weil ihr euch für besser und schlauer haltet. Sie tun das gleiche und DARAUS resultieren die Konflikte, nicht aus euren oder ihren steinzeitlichen Überzeugungen. Ihr habt Angst um die Atheisten, wenn ihr solche Leute seht? Ich habe Angst um so ziemlich jeden Menschen, der noch ernsthaft bemüht ist, die Wahrheit rauszufinden, wenn ich euch zuhöre.
achso.. im modernen satanismus wird auch gesagt, dass man keinem kind was zu leide tun sollte, aber was die hier machen is pervers
wie es der moderne satanismus sagt: Jeder Mensch ist sein eigener Gott. jeder mensch soll sich verehren und keine höheren wesen. man sieht ja was das gegenteil hervorbringt... krieg im namen gottes is doch keine neuheit.. das gabs doch in fast jeder religion und das vor tausenden von jahren
omg die übersetzen i will god mit ich will gott
@ Mabie :D Ich habe schon oft gelesen das du zu was "Ironischem" Ironie sagst, obwihl es gar keine ist :P Vll. sagst du mal ne Definition von Ironisch? Ohne Google Hilfe und Wikipedia!

Gerade Hot