Feed
Top Kommentare

Leichter, schneller (fahrend), wartungsärmer. Und wenn die Haubitze von Artillerie getroffen wird ist sie eh im Eimer und wenn die Infanterie des Gegners so nah dran ist, dass die Panzerung gegen die Kleinkalibrigen Waffen was bewirken könnte, ist es eh zu spät. Der einzige echte Grund für Panzerung von Haubitzen sind Splitter bei Nahtreffern. (Der ist allerdings auch nicht zu unterschätzen)

Schön-Wetter-Soldat! wink

Kommentare

Wozu die Freiluftvariante? Sommerkampf?

Bei der PZH2000 passiert das alles hinter der Panzerung.

Leichter, schneller (fahrend), wartungsärmer. Und wenn die Haubitze von Artillerie getroffen wird ist sie eh im Eimer und wenn die Infanterie des Gegners so nah dran ist, dass die Panzerung gegen die Kleinkalibrigen Waffen was bewirken könnte, ist es eh zu spät. Der einzige echte Grund für Panzerung von Haubitzen sind Splitter bei Nahtreffern. (Der ist allerdings auch nicht zu unterschätzen)

Bei Artilleriesystem Archer geht das noch entspannter

Bei Regen, Schnee und kaltem Wind ist die Bedieunung von innen ebenfalls angenehmer smiley

Schön-Wetter-Soldat! wink

Absolut! Und ich sitze dazu!

wie einfallsreich doch die Menschheit ist, um andere Menschen brutalst möglich umzubringen

für die Treibladung braucht es aber immer noch 2 Mann.

Gerade Hot

83%
2238
4

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #310123

86%
1999
9

No title #316257

83%
1014
6

No title #318409