Feed
Top Kommentare

Finde ich gut, wenn man Radfahrern die Angst vor Fahrzeugen nimmt.

Morgen auf der Straße sagt er dann wieder: Gestern habe ich das auch aushalten müssen. Heute bist Du dran.

Kommentare

Sehr gute Aktion, wenn auch eine Erfahrung im realen Verkehr noch sinnvoller wäre.

Der Perspektivwechsel ist  auch genau das, was sehr vielen Autofahrern in Deutschland fehlt.

Jedesmal wenn ich mich über Radfahrer aufrege steige ich aufs Rad und stelle fest, es ist häfuig unangenehmen, teils extrem gefährlich.

Und jedesmal wenn ich mich über Autofahrer aufrege steige ich ins Auto und merke, man sieht sehr eingeschränkt und bekommt im geschützen Fahrzeug sehr wenig von der Umgebung mit.

Und jetzt der entscheidende Unterschied: Fahrräder können mir im Auto niemals gefährlich werden, Autos hingegen, wenn ich auf dem Rad sitze, sehr wohl.

Finde ich gut, wenn man Radfahrern die Angst vor Fahrzeugen nimmt.

Morgen auf der Straße sagt er dann wieder: Gestern habe ich das auch aushalten müssen. Heute bist Du dran.

Sind das diese Busfahrer von gestern, bei denen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen ? crying

Ja, aber nur wenn sie hinterm Lenkrad sitzen und das funktioniert sogar in Australien.

Gerade Hot

100%
3203
5

iNW-LiVE Morning Picdump #040223