Feed
Kommentare
@schorsch: genau das frag ich mich auch XD
Hast recht, Mythbusters finde ich cool und ich wollte es hier nur für die Chemie-Laien mit normaler Chemie-kompetenz mal erklärt haben, die rufen "Ehööööö, wie geht'n des??". Sollte niemanden beleidigen^^ Ich könnt's natürlich noch mehr aufdunsen als die Mythbusters (mal auf die )sub-)atomare Ebene absteigen), dies würde hier allerdings nur dem Chemie Studenten was bringen^^
@ [color=#3333FF]ENDR3W[/color] [color=#FF0000]GUGG MYTHBUSTERS DA WURDS ERKLÄRT UND ZWAR GENAU UND NCIH SO WIE DU!!! das hängt nich nur vom co2 ab es hat zwar einen großen einfluss is aba bei weitem nich alles...[/color]
Das CO2 nachweislich keinen Einfluss hat ist schlichtweg falsch. Das hat es und das wird auch in der von dir zitierten Quelle nicht angegriffen. Es wird ferner gesagt, dass es nicht den Einfluss habe, welcher ihm nachgesagt wird. Allerdings ist mir die Beweisführung nicht nur schleierhaft sondern an einigen Stellen schlichtweg falsch. Was man im übrigen von einer von RTL zusammengeschusterten Dokumentation zu wissenschaftlichen Themen halten soll darf sich jeder selbst ausmalen. Achja, übrigens wird nirgendwo angezweifelt, dass Wasserdampf seinen Teil zum Treibhauseffekt dazutut. Selbst im Wikipediaartikel ist der Wasserdampf als Treibhausgas vertreten. Was die populärwissenschaftliche Doku jedoch aus dem Dampf macht ist nichts als heisse Luft ;-). Zumal ich, wenn ich mich entscheiden müsste ob ich einigen wenigen Wissenschaftlern einer RTL Doku oder dem IPCC glauben schenken sollte, eher dem IPCC folgen würde. Der Grund dafür ist einfach, dass das IPCC sich nicht auf eine Einzelanalyse wie die der Sonnenflecken stützt. Es werden unzählige Forschungsergebnisse zusammengetragen und dann daraus abgeleitet. Nicht andersherum. Wenn man also etwas zum Thema menschenverursachter Klimawandel sagen möchte sollte man sich mehr informiert haben als man es durch schauen dieser Doku machen kann. Ich empfehle den sehr leicht verständlichen Wikipediaartikel dazu.
CO2 hat nachweislich keinen Einfluss auf unser Klima (wie es so schön verbreitet ist) schaut mal unter der INW suche unter "Klimaschwindel"
hehe bau ich mir schnell selbst..
wenn da soviel CO2 ausströmt is das ja schlecht fürs klima also liebe leut das wars für heut mit cola und mentos8)
Irgendwie werden die bilder immer schlechter find ich
Ich meinte damit, das es egal ist, welche Menthos benutzt werden. Ob nun Frucht, Minze oder weiß der Geier was. Nicht, das die "Bonbonart" egal ist
!!!!Haben will!!!! 1. Der Text, den du eingegeben hast, ist zu kurz. Bitte erweitere den Text auf die minimale Länge von 20 Zeichen.
@Sloop: Jaaaa genau, die Cola reagiert, weil das Mentos eine 'raue' Oberfläche hat... [Klugscheißermodus/an]Sie reagiert, weil das Mentos eine I Oberfläche hat und sie viel CO2 aus der Cola löst. CO2 ist bekanntlich ein Gas, und dieses muss dann entweichen. Während es also dann entweicht, reißt es eine Menge Wasser mit, was diese schöne Fontäne ergibt.[Klugscheißermodus/aus] (Arrrgh, wäre Sloop kein Mod, hätt ich ihn jetzt so richtig fertisch gemacht...nichts für ungut Sloop!^^) @Schorsch: Die Cola schießt nach dem Einspeisen der Mentos Bonbons durch die einzige Öffnung der Flasche. Und die wäre? Genau! Nach oben!!! SPLASH! À propos: Ist das überhaupt legal? Ich meine, das ist doch fast eine Bio-Waffe ô.- (bwaaaaahahaaaa, schlechter Scherz -.-'')
EINSPRUCH ! wenn man den dingends da wegziehen würde, wo soll die cola dann hinschießen? oder bin ich blind, wenn ich blind sein sollte, erklärt es mir bitte
spoiler
Nein es ist überhauptnicht egal Mootz. Denn die Cola reagiert nur mit Mentos. Auch nicht, weil sie Pfefferminz ethalten sondern wegen der rauen Oberfläche der Mentos...
Pfefferminz und Cola Light. Obwohls bei den Bonbons wohl egal ist. Zum Bild: Auf was für einen Quatsch die Leute kommen.

Gerade Hot

90%
3292
3

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #261122

100%
2316
1

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #271122

90%
1767
0

iNW-LiVE Daily Picdump #271122