Feed
Top Kommentare

Haha, das Ende cool

coitus interruptus.

Kommentare

Schon klar... und zum Nachtisch frischer Blutegel direkt vom Unterschenkel!

Fuck you, Natur!

Mal abgesehen vom Ende, viel schlimmer ist doch was er mit dem guten Messer veranstaltet. Er schiebt die geschnittenen Zutaten mit der Schneide auf dem Brett, benutzt es zum Hacken und wenn ich mich nicht verguckt habe hat er damit auch die Spieße geschnitzt... -____-

Bei dir klingt es so, als sei das ein Problem. IST das ein Problem?

Naja, so wird das Messer halt schnell stumpf, nimm den Klingenrücken zum Schieben und jeweils ein geeigneteres Messer zum Hacken und Schnitzen, dann musst du dich weniger mit dem Schärfen beschäftigen und zerdrückst deine Tomaten nicht, gute Messer sind meist mehrlagig mit einem weicheren Kern in der Mitte für die Schneide, die bekommt man schärfer als eine spröde, harte Schneide.

Macht man das nicht so!?
Ist doch bei valyrischem Stahl doch eh Wurst.

In dem Falle ists vermutlich egal, auch Elbenklingen und sonstige legendäre Waffen in der Richtung haben meist bessere Eigenschaften. :)

am Ende echt schön serviert. smiley

Haha, das Ende cool

coitus interruptus.

haha - auf den Punkt getroffen!

gut, das kam unerwaret cool