Feed
Top Kommentare

Immer wieder faszinierend zu sehen, was für manche Leute "Urlaub" ist: In ein fremdes Land fliegen, den ganzen Tag am Pool liegen, die Hotelanlage möglichst nie verlassen und einen Bogen um alle landestypischen Speisen machen. no

dürfen die ruhig

wär für mich der Horror in so nem Betondschungel den ganzen Tag auf ne Plastikliege zu braten

Kommentare

War da vor zwei Wochen erst auf Teneriffa. Erst eine Woche in meiner Ferienwohnung im Süden dann einen Tag in so einer Hotelburg in Puerto und dann eine Woche im Haus in Santa Cruz... War das erste Mal überhaupt in so einem Massentourismusding. Richtig übel. Mit solchem Pöbel hat man ja sonst nie zu tun außer halt im Büro wo die für einen arbeiten... War echt schlimm.

früher war der Nationalmarsch der Deutschen eine geometrische Formation auf Alleen und Plätzen mit Marschmusik und Pickelhaube, heute ist es die unchoreografierte Formation in Hotelanlagen und an Stränden mit Handtüchern und Badehose...

das sind doch garantiert die gleichen Leute, die die Regeln im Kleingartenverein feiern xD

wäre auch nichts für mich, aber da ist ja jeder anders. von daher, viel spaß!

Hotelburgen und Urlaub sind für mich 2 Sachen welche nicht zusammen gehören.

Geil, da kann man wenigstens mit jedem deutsch sprechen! yes

dürfen die ruhig

wär für mich der Horror in so nem Betondschungel den ganzen Tag auf ne Plastikliege zu braten

Immer wieder faszinierend zu sehen, was für manche Leute "Urlaub" ist: In ein fremdes Land fliegen, den ganzen Tag am Pool liegen, die Hotelanlage möglichst nie verlassen und einen Bogen um alle landestypischen Speisen machen. no

Sofern die überhaupt den ganzen Tag am Pool liegen. Hab' schon öfter erlebt, dass die Liegen als Option frei gehalten werden. no

Ja, in ein Land mit Sonnengarantie zu fliegen, sich vom Personal bedienen lassen und jeglichen Stress vermeiden, das opulente Speisenangebot genießen und keine Unverträglichkeiten zu befürchten ist durchaus das was ich als Urlaub bezeichne

also ich verstehe deine sicht der dinge, es gibt aber auch andere sicht. Wenn jemand zuhause das ganze jahr nebenbei am haus rumwerkelt und als z.B. Heizungsbauer arbeitet kann man so schon seinen Urlaub verbingen. zuhause kann man doch wieder nicht entspannen weil man sieht was man alles machen könnte.  So setzt man sich in den Flieger und muss bei all inc nichtmal den Teller abräumen bis man wieder zuhause ist. und wo soll man sonst hin ? norddeutschland? da ist all inclusive wahrscheinlich teurer ohne flug als irgendwo im Süden...

 

Ich spreche aber nur als neutraler Beobachter da ich noch nie Privat geflogen bin enlightened

Da bin ich aber mal froh, dass ich Dich nie im Urlaub treffen werde ... cool

Und sich aufregen, warum der arme Schlucker hinter der Bar kein deutsch sprechen kann.

Genau. Was fällt mir auch ein Kundenservice zu erwarten und die Bestellungen in meiner Sprache abzugeben. Als nächstes verlange ich Alman noch das in meiner Heimat Deutsch gesprochen wird. enlightened

Kundenservice? Wenn ich wo hinkomme pass ich mich an, nicht derjenige, der dort beheimatet ist.
Glaube das ist das große Problem heutzutage. Alle denken, die Welt ist ihr eigenes großes Wohnzimmer.
Nein. ihr seid in einem fremden Land zu Gast. Benehmt euch dementsprechend.

Gerade Hot

85%
1480
5

iNW-LiVE Daily Picdump #130822

90%
2478
1

No title #121199