Feed
Top Kommentare

Feeding (englisch Feederism oder Fat fetishism) ist eine Form abweichenden Sexualverhaltens, bei der ein so genannter Feeder („Fütterer“) eine andere Person (Feedee, „Gefütterter“) „anfüttert“, bis sie ein deutliches Übergewicht erreicht hat und deren Figur für ihn sexuell attraktiv ist. Dabei empfinden sowohl der Feeder wie auch der Feedee sexuelle Erregung.

Feeding ist in unterschiedlichen Ausprägungen bekannt, von leichtem Übergewicht bis hin zu extremen Formen von Adipositas. In den meisten Fällen handelt es sich um heterosexuelle Beziehungen, bei denen der Feeder ein Mann ist.[1] Insbesondere in homosexuellen Beziehungen wird der Feeder als Encourager und der „Gemästete“ als Gainer bezeichnet. In Einzelfällen haben Individuen die sexuelle Fantasie zuzunehmen und setzen diese durch unmäßiges Essen um, ohne dass dies vom Partner gewünscht wird.[2]

Quelle: Wikipedia

Spendet Schatten im Sommer und wärmt im Winter.mail

Kommentare

Training

So wie er rudert, bringt er sie fort

Elke?

Nee, die dicke Anna.

Ein halfside Hoverboat

Spendet Schatten im Sommer und wärmt im Winter.mail

Schwer verliebt?

Feeding (englisch Feederism oder Fat fetishism) ist eine Form abweichenden Sexualverhaltens, bei der ein so genannter Feeder („Fütterer“) eine andere Person (Feedee, „Gefütterter“) „anfüttert“, bis sie ein deutliches Übergewicht erreicht hat und deren Figur für ihn sexuell attraktiv ist. Dabei empfinden sowohl der Feeder wie auch der Feedee sexuelle Erregung.

Feeding ist in unterschiedlichen Ausprägungen bekannt, von leichtem Übergewicht bis hin zu extremen Formen von Adipositas. In den meisten Fällen handelt es sich um heterosexuelle Beziehungen, bei denen der Feeder ein Mann ist.[1] Insbesondere in homosexuellen Beziehungen wird der Feeder als Encourager und der „Gemästete“ als Gainer bezeichnet. In Einzelfällen haben Individuen die sexuelle Fantasie zuzunehmen und setzen diese durch unmäßiges Essen um, ohne dass dies vom Partner gewünscht wird.[2]

Quelle: Wikipedia

Dann ist das bei mir so was wie Autoerotik?

Da gibts nen ganz üblen Film zu, der heisst auch "Feed" oder "Feeder", müsste ca von 2005 sein. Kann ich schwachen mägen nicht empfehlen

hast du die angefüttert?

Also für mich sieht er normal aus.

NEU AUF INW

Gerade Hot