Feed
Top Kommentare
war heute übrigens ne ziemliuch gute doku auf arte drüber: http://videos.arte.tv/de/videos/vom_digitalangriff_zum_cyberkrieg_-39450...
ne 3.5min lange doku.. gefällt mir =)
Kommentare
ich kann diese reißerischen dokus mit diesen 3d texteinblendungen einfach nicht ab. :sick:
Also soweit ich weis war Stuxnet doch so ausgelegt nur bei einer ganz bestimmten Konfiguration dieser speziellen Siemensanlage Schaden anzurichten. Halt genau die Konfiguration der Urananreicherungsanlage im Iran. Und dann wurde das System auch nicht abgeschaltet ("shut down"), sondern so verändert das die Anlage nicht mehr richtig funktioniert, aber trotzdem alles ok zu sein scheint. In dem Video hört sich das so an, als sollten damit Kernschmelzen erzeugt und Ölpipelines in die Luft gejagt werden... Zugegeben, wenn die Entwickler das gewollt hätten wäre das sicher auch möglich gewesen.
problem officer :trollface:
@KamillenTee :trollface:
Ich stell mir das gerade auf dem Netzwerk meiner Schule vor.. wird sicher lustig wenn wir plötzlich keinen Unterricht mehr haben weil die Vertretungspläne verückt spielen... :P
ist doch logisch, das Siemens dahinter steckt. Die haben festgestellt, dass ihre Steuerungen fehler haben. Damit nix passiert, verbreitet man nen Virus.Dadurch werden alle gezwungen, die Geräte zu tauschen, bzw. die Firmware zu ändern. Siemens freut sich, dass noch nix passiert ist und hat somit nur vorteile: Neue Geräte, Firmware, Service... - bringt alles Geld! Ach ich liebe Verschwörungstheorien...:ninja:
:trollface:
das beste daran ist der beat am anfang und ende des video, wo das komische beast zu sehen ist...
Hm...was glaubt ihr? Wer wars? Israel? US? Siemens? Ich glaub ersteres. Wobei ich mir auch Siemens vorstellen könnt...:666:
@Mabie Das waren doch sicherlich die Illuminaten oder Bilderberger :trollface:
Ich glaub das virus hat blos alles abgestellt und verlangte nach einer neuen Lizens. Solte wohl ein Schutz gegen Raubkopien sein. Ist hat Blöd wen die Stäbe grad am durchglühen sind.
ne 3.5min lange doku.. gefällt mir =)
@dru27 gutes design, informativ und verständlich - so soll das sein :heart:
Mir ist nach wie vor ein Rätsel, warum so wichtige Anlagen von den Betreibern intern so vernetzt sind, dass so wichtige Funktionen mit Viren befallen werden können...also ohne die Nutzung von Speichermedien wie USB Sticks...
@Tschief Wichtige Anlagen haben auch ein internes Netzwerk, nur der Mensch ist halt fehlbar und wenn er mit nicht verifizierten USB-Sticks auf ein internes Netzwerk geht, dann schleußt er so die Viren ein und dann haste den Salat. In 1000 Fällen geht das gut, der 1001ste Fall erledigt das Kraftwerk/Regierung was auch immer angeschlossen ist am System.

Gerade Hot

92%
3199
5

iNW-LiVE Daily Picdump #071221

71%
3203
4

Hans, hol den Würfelzucker

89%
1286
2

No title #072639