Feed
Top Kommentare

Stimmt die pösen Radfahrer/innen nehmen soviel platz weg, nicht ein Auto was die doppelte Fläche eines Ehebettes hat und wo gewöhnlich nur eine Person drin sitzt. Auch der Straßenrand der Kilometerweise mit Parkbuchten verschandelt wird damit Einzelpersonen ihr Privatvergnügen überall abstellen können.

Die hälfte gehr nicht für Radwege drauf sondern man gibt Autofahrern/innen einfach nur noch eine Spur anstatt zwei. Baut Radwege und die Leute lassen das Auto stehen und fahren mit dem Rad, nennt man induzierte Nachfrage.

...so sehen meine Städte bei Cities-Skylines irgendwie immer aus...

Kommentare

Damals war Photoshop noch schwarz-weiß

viele deutsche städte (sofern sie hochstraßen haben) sehen aktuell ziemlich genau so aus.

Trotzdem wird jeder versuch Radverkehr zu fürdern im Keim erstickt.

absolut traurig diese rückständigkeit.

Dabei muss man nur die holländer fragen wie es geht, die haben vor 50 jaren damit angefangen.

wenn es so weitergeht wirds bei uns 2080 bis wir soweit sind...

...so sehen meine Städte bei Cities-Skylines irgendwie immer aus...

Von ´79...das waren noch Zeiten...Heute bräuchte man die doppelte Fläche für die Straßen, weil die Häfte für Radwege drauf geht. Zweitensens was die Amis betrifft: aktuell weiß ich´s nicht, aber Amtrack war immer teurerer als fliegen, und was die britische(n) Bahn(en) angeht haben die Jungs und Mädels der DB schon lange vor den 90ern vorgemacht, wie es nicht funktioniert.

nomen est omen.

DIe denk entstammt vergangener Zeiten.

Stimmt die pösen Radfahrer/innen nehmen soviel platz weg, nicht ein Auto was die doppelte Fläche eines Ehebettes hat und wo gewöhnlich nur eine Person drin sitzt. Auch der Straßenrand der Kilometerweise mit Parkbuchten verschandelt wird damit Einzelpersonen ihr Privatvergnügen überall abstellen können.

Die hälfte gehr nicht für Radwege drauf sondern man gibt Autofahrern/innen einfach nur noch eine Spur anstatt zwei. Baut Radwege und die Leute lassen das Auto stehen und fahren mit dem Rad, nennt man induzierte Nachfrage.

Na dann freue dich mal auf die rosige Zukunft in den Städten, wo der Handwerker mit dem Fahrrad kommt oder der Amazon Guy, DHL, usw usw.

Anstatt den Leuten das Verkehrsmittel vor zu schreiben, sollte man den Verkehr selbst überflüssig machen. 

Gerade Hot

100%
1882
2

iNW-LiVE Daily Picdump #190822

100%
2200
4

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #190822