Feed
Top Kommentare

solangs nicht hinten rausblubbert ...

So hübsch sie sind, solche offensichtlich gestellten Nauturaufnahmen stören mich. Bei der rechteckigen Reflexion im Schildkröten-Auge bei 0:25 frage ich mich sogar, ob das Bild überhaupt draußen gemacht wurde. Wahrscheinlich wurde die Schildkröte vorher in den Kühlschrank gepackt und mußte 1,2 l spritziges Mineralwasser trinken, damit sie schön träge ist und langanhaltend rülpsen kann...

Kommentare

Toll... kann ich auch. Ich seh aber hässlicher aus dabei...

das seegras muss einfach unfassbar gut knallen...

So hübsch sie sind, solche offensichtlich gestellten Nauturaufnahmen stören mich. Bei der rechteckigen Reflexion im Schildkröten-Auge bei 0:25 frage ich mich sogar, ob das Bild überhaupt draußen gemacht wurde. Wahrscheinlich wurde die Schildkröte vorher in den Kühlschrank gepackt und mußte 1,2 l spritziges Mineralwasser trinken, damit sie schön träge ist und langanhaltend rülpsen kann...

Ich glaube die schnarcht...

solangs nicht hinten rausblubbert ...

Meeresschildkröten sind in der Lage, durch ihre Kloake (Hintern) Sauerstoff aus dem Wasser aufzunehmen. Es ist also genau anders herum als du denks und das Geblubber kann noch lange so weitergehen. laugh

Sie sitzt mit dem Hintern auf dem Aquariumblubberstein und vorne kommt es raus.

Gerade Hot