Feed
Top Kommentare

In der Tat bestätigte mir ein Dirigent, dass natürlich bei einem guten Orchester ein Auftritt auch ohne Dirigent laufen würde.
Aber dennoch: er hält schon das Orchester zusammen und setzt Akzente etc.
Vor allem aber ist er derjenige, der beim Proben Struktur reinbringt.
Im mittelguten bis guten Laienbereich holt ein Dirigent (und da bin ich selbst einer, genauer gesagt Chorleiter) beim Auftritt enorm was raus, weil Emotionen und Körperlichkeit transportiert werden.
Im schlechten Laienbereich ist aber eh alles egal. Da kommt es teils eher auf Trinkfestigkeit an. (Kein Scherz)

Ich stimme Dir zu, würde es noch ergänzen: auch bei Profis macht es einen Unterschied, ob da jemand steht, der/die eine Idee von der Musik hat, oder nicht. Es gibt manche große Dirigenten, die sich fast nicht bewegen und trotzdem versprühen sie eine Inspiration, die sich direkt auf die Musiker überträgt - mit erstaunlichen Ergebnissen. Andere wiederum fuhrwerken in der Weltgeschichte rum und die Musiker fragen sich, was das soll - dann wird's langweilig.

Im Bild zu sehen ist übrigens Alondra de la Parra (vor 10 Jahren), ich habe das Glück viel mit ihr zusammen zu arbeiten. @Guybrush Threepwood: Sie selbst bezeichnet sich als "Rhythm Freak" :). Gespielt wird der "Danzón No. 2" von Arturo Márquez - in einer Corona-Lockdown-Produktion von uns auch hier zu sehen (mit Alondra am Klavier):

Kommentare

Und hier sind wieder meine 2 Fragen:

1. Wenn sie sich bückt, so dass sie von den hinteren Reihen der Orchesters nicht mehr zu sehen ist, hören die dann auf zu spielen?

2. Ist der Taktstock aus taktischen Gründen verkürzt?

Ich frag mich jedes mal wofür so ein Dirigent denn da ist?! Nur für die Show?
Jeder hat doch seine Noten vor sich; das Stück wurde bestimmt auch etliche Male geprobt; jeder weiß mit seinem Instrument umzugehen und weiß auch wie ernergisch er in die Tasten/Saiten/Mundstücken hauen sollte...

Bitte um Aufklärung  crying

Das hat mich an diesem Video gewundert. Soweit ich weiß ist ein Dirigent immer etwas vor der aktuellen Stelle in der Partitur unterwegs so daß er quasi immer zeigt was als nächstes kommt, auf Einsätze, Tempiwechsel, Akzente etc. Hinweist. Und dass wäre dann wirklich ein Knochenjob sich nicht von der Musik ablenken zulassen und immer korrekt "zu schnell" unterwegs zu sein. Die Frau im Video macht nur Show.

Wenn's echt interessiert...

In der Tat bestätigte mir ein Dirigent, dass natürlich bei einem guten Orchester ein Auftritt auch ohne Dirigent laufen würde.
Aber dennoch: er hält schon das Orchester zusammen und setzt Akzente etc.
Vor allem aber ist er derjenige, der beim Proben Struktur reinbringt.
Im mittelguten bis guten Laienbereich holt ein Dirigent (und da bin ich selbst einer, genauer gesagt Chorleiter) beim Auftritt enorm was raus, weil Emotionen und Körperlichkeit transportiert werden.
Im schlechten Laienbereich ist aber eh alles egal. Da kommt es teils eher auf Trinkfestigkeit an. (Kein Scherz)

Ich stimme Dir zu, würde es noch ergänzen: auch bei Profis macht es einen Unterschied, ob da jemand steht, der/die eine Idee von der Musik hat, oder nicht. Es gibt manche große Dirigenten, die sich fast nicht bewegen und trotzdem versprühen sie eine Inspiration, die sich direkt auf die Musiker überträgt - mit erstaunlichen Ergebnissen. Andere wiederum fuhrwerken in der Weltgeschichte rum und die Musiker fragen sich, was das soll - dann wird's langweilig.

Im Bild zu sehen ist übrigens Alondra de la Parra (vor 10 Jahren), ich habe das Glück viel mit ihr zusammen zu arbeiten. @Guybrush Threepwood: Sie selbst bezeichnet sich als "Rhythm Freak" :). Gespielt wird der "Danzón No. 2" von Arturo Márquez - in einer Corona-Lockdown-Produktion von uns auch hier zu sehen (mit Alondra am Klavier):

Du schreibst "von uns". welcher im video bist Du?

Tolle Aufnahme! Aber ging es hier nicht um Dirigenten? Hab keinen gesehen :D

Sie war bei allen Aufnahmen physisch oder digital, sowie beim Schnitt dabei. Sie hier dirigieren zu lassen, wäre wohl doch albern gewesen... :)

bin immer wieder aufs neue überrascht, viel vielschichtig die userschaft hier ist heart

Sorgt für Luftumwälzung im großen Saal.

Der Dirigent. War plötzlich da, keiner weiß warum.

Ich liebe dieses Stück! 

ADHS?enlightened

Mich würde es voll irritieren, dass sie manchmal zu früh ist.

Du meinst, sie kommt zu früh?

Gerade Hot