Feed
Top Kommentare

hmmm... wahrscheinlich kommt schon noch eine Polizei vorbei, die den Mann freischneidet (und ggf. auch des Verbrechens wegen hopps nimmt). Aber kann auch sein, dass nicht. So oder so ist es schon verdammt nahe an Selbstjustiz / Lynchjustiz, bzw. ein klarer Fall davon, wenn der Typ in seinem Kokon verbleiben sollte bis tot. 

Insofern isleiderwahr und isnichlustig.

Bin da etwas sensibilisiert nach dem Konsum eines Videos aus Guatemala, in dem eine Gruppe von Leuten einen Kreis bildend eine 16-jährige (der sie einen Mord an einem Mann vorwerfen) prügeln, mit Benzin begießen und anzünden. Sie starb dann später im Krankenhaus. 
Hier nur winzige Ausschnitte daraus, das ganze Video von 2015 gibt es bestimmt noch irgendwo... https://cnnespanol.cnn.com/2015/05/27/un-video-una-joven-quemada-viva-desata-la-indignacion-en-guatemala/ (es, teils en) ...Hier dafür mit Analyse, wie es in Guatemala an rechtsstaatlicher Struktur fehlt und tatsächlich die meisten Morde unaufgeklärt bleiben, einschließlich derer, die mit dem Anspruch der Selbstjustiz begangen werden.

Bleibt auf jeden Fall frisch.

Kommentare

und wie immer machen sich ALLE hier wieder nur gedanken um den täter.

KEINER verschwendet auch nur einen gedanken an das opfer.

traurig.

hmmm... wahrscheinlich kommt schon noch eine Polizei vorbei, die den Mann freischneidet (und ggf. auch des Verbrechens wegen hopps nimmt). Aber kann auch sein, dass nicht. So oder so ist es schon verdammt nahe an Selbstjustiz / Lynchjustiz, bzw. ein klarer Fall davon, wenn der Typ in seinem Kokon verbleiben sollte bis tot. 

Insofern isleiderwahr und isnichlustig.

Bin da etwas sensibilisiert nach dem Konsum eines Videos aus Guatemala, in dem eine Gruppe von Leuten einen Kreis bildend eine 16-jährige (der sie einen Mord an einem Mann vorwerfen) prügeln, mit Benzin begießen und anzünden. Sie starb dann später im Krankenhaus. 
Hier nur winzige Ausschnitte daraus, das ganze Video von 2015 gibt es bestimmt noch irgendwo... https://cnnespanol.cnn.com/2015/05/27/un-video-una-joven-quemada-viva-desata-la-indignacion-en-guatemala/ (es, teils en) ...Hier dafür mit Analyse, wie es in Guatemala an rechtsstaatlicher Struktur fehlt und tatsächlich die meisten Morde unaufgeklärt bleiben, einschließlich derer, die mit dem Anspruch der Selbstjustiz begangen werden.

Wenn ich das richtig interpretiere sieht man im letzten frame die Schnauze des eintreffenden Polizeiautos! Und man hört in der letzten Sekunde die beginnende Sirene.

Unter diesen Umständen halte ich das für ein ziemlich cooles Mittel... besser, als ihn bis zum Eintreffen mit dem Knie im Nacken auf den Boden zu drücken. Aber auch nur unter der Prämisse, dass er tatsächlich zeitnah wieder ausgewickelt wird!

Ah, dann is ja gut, danke fürs genaue hinschauen und höhren. War ich vielleicht durch den Titel auch voreingenommen. Als Alternative zu Knie im Nacken wären Aikido-Griffe noch ganz geeignet. Wäre toll, wenn da alle mal nen VHS-Kurs zu belegen würden.

Bleibt auf jeden Fall frisch.

Plottwist: Das ist keiin Klebeband, sondern Spinnenseide. Guten Appetit ! cool

Gruß vom freundlichen Nachbarn.

NEU AUF INW

Gerade Hot

100%
548
1

iNW-LiVE Daily Picdump #160724

83%
2069
1

No title #169611

100%
3675
5

iNW-LiVE Daily Picdump #150724