Feed
Top Kommentare

Man könnte ja ein Tier auch einfach am Leben lassen. Immerhin ist fast immer der Menschen schuld wenn eine Begnung mit einem Tier schlecht für den Menschen ausgeht.

Wenn es irgendwie eine Moeglichkeit gaebe, eine Art Metallstueck aus einiger Entfernung gegen das Reptil zu schleudern, so dass es in dessen Leib eindringt? Das koennte helfen, ist aber nur reine Spekulation.

Kommentare

Wenn sich ein ISNler opfern würde, an dem das Vieh ersticken würde, wären wir einen Schritt weiter.

https://en.wikipedia.org/wiki/Gustave_(crocodile) Geht um diesen. Hat sogar eine eigenen Film.

Wenn es irgendwie eine Moeglichkeit gaebe, eine Art Metallstueck aus einiger Entfernung gegen das Reptil zu schleudern, so dass es in dessen Leib eindringt? Das koennte helfen, ist aber nur reine Spekulation.

Man könnte ja ein Tier auch einfach am Leben lassen. Immerhin ist fast immer der Menschen schuld wenn eine Begnung mit einem Tier schlecht für den Menschen ausgeht.

"Selbst schuld" im Sinne von "Raubtiere sind gefährlich, weiß man doch"?

Menschen aber auch - die meisten Tiere wissen das!

Ich persönlich habe mit lernresistenten Tigern, weißen Haien, Krokodilen und dergleichen keinerlei Mitleid.

Wer's nach über 40.000 Jahren immer noch nicht rafft scheint einfach nicht überlebensfähig zu sein.

Hat schon jemand erfolglos versucht:

"Gustave is also known for the three bullet scars on his body." ( https://en.wikipedia.org/wiki/Gustave_(crocodile) )

Absolut glaubwürdig!

Gerade Hot