Feed
Top Kommentare

Die Demokratie mit undemokratischen Mitteln retten zu wollen ist der Weg ins Verderben...

Da kommt man um ein Schmunzeln nicht herum :)

Dennoch, auch als AFD-Gegner: Das ist definitiv ein Schritt in die falsche Richtung. Demokratie beinhaltet auch Meinungen zuzulassen die der eigenen Ansicht entgegen stehen. Einen Wahlkampf mit solchen Aktionen schon mutwillig zu untergraben ist beinahe grenzenlose Arroganz.

Merken die Leute nicht, dass sie sich damit zu genau den Menschen machen, die sie damit zu verurteilen versuchten ?

Kommentare

Da auch die afd "demokratischpolitisch äusserst bedenklich" ist, ergibt Minus mal Minus bekanntlich Plus

Die AfD ist halt nicht normal, wie du selber feststellst ;-)

Demokratiepolitisch bedenklich sind die schon selber.

In unserer Demokratie dürfen einige halt mehr als die anderen. Das darf auch nicht hinterfragt werden.

Da kommt man um ein Schmunzeln nicht herum :)

Dennoch, auch als AFD-Gegner: Das ist definitiv ein Schritt in die falsche Richtung. Demokratie beinhaltet auch Meinungen zuzulassen die der eigenen Ansicht entgegen stehen. Einen Wahlkampf mit solchen Aktionen schon mutwillig zu untergraben ist beinahe grenzenlose Arroganz.

Merken die Leute nicht, dass sie sich damit zu genau den Menschen machen, die sie damit zu verurteilen versuchten ?

imm

im namen der demokratie darf man schon mal gegen die demokratie vorgehen.

wie wäre es, die standpunkte der AfD mit argumenten zu entkräften?

sollte ja nicht so schwer sein, wenn man den vermeintlichen nazijägern glaubt.

glatt gespendet... 

Geile Aktion

NEU AUF INW

Gerade Hot