Feed
Top Kommentare

https://www.technorama.ch/de/exponate/fallendes_wasser
Zitat: Alle 20 Minuten stürzen aus diesem Würfel 5 Tonnen Wasser in die Tiefe. Mit Hilfe einer Halfpipe schiesst ein Teil des Wassers wieder hinauf und bis weit über seine Fallhöhe hinaus. Spannungsvoll und spritzig präsentiert dieses Exponat den Impulserhaltungssatz.

Kann ich nur empfehlen für jeden der mal die Region Zürich besucht. Total spannende Sachen drinnen. Die ganzen Experimente zum Thema Gyroskope lassen mich heute noch staunen. Ja, ich weiss wieso und warum man sich nach links dreht, wenn man das drehende Rad nach rechts rotiert, aber es selbst zu spüren ist immer wieder aufs neue ein Moment in dem man sich einfach nur "WHHHHAAAAAATTTTTTT?????" denkt :-)

Kommentare

@ mulle,

ja mei, was kostet die Welt- es ist die Schweiz..

Aber ja, Technorama ist sowas von genial und eines der besten europäischen Museen.

wirklich - so muss Museum! So macht Museum Spaß!

Regenbogenmaschine

Eine Wasser-Wasserrutsche! Ganz klar!

https://www.technorama.ch/de/exponate/fallendes_wasser
Zitat: Alle 20 Minuten stürzen aus diesem Würfel 5 Tonnen Wasser in die Tiefe. Mit Hilfe einer Halfpipe schiesst ein Teil des Wassers wieder hinauf und bis weit über seine Fallhöhe hinaus. Spannungsvoll und spritzig präsentiert dieses Exponat den Impulserhaltungssatz.

Ja leck mich am Arsch...was das kostet dort in der Stunde 15Tonnen Wasser auf 15m(?) hochzupumpen. no

E=mgh
E=15.000*9,81*15=2.207.250 Joule
1 J = 0.0002613.125 Wh
Also 613.125 kW
Bei 28 Cent ca. 172 € je Stunde.
Das kann ich selbst nicht glauben, wer findet den Fehler?

Da ist Dir aber das Komma verrutscht: 1J = 2,778*10-7 Wh, somit entsprechen 2207250 J "nur" rund 613 Wh, also keine 20 Cent (im Idealfall bei 100% Wirkungsgrad). Außerdem das h vergessen (es ist ja Energie, also muss die Zeit mit rein) . Aber der Grundgedanke stimmt schon - ist ja genau die Arbeitsweise eines Wasserspeicherkraftwerks / Speicherwasserkraftwerks.

Kann ich nur empfehlen für jeden der mal die Region Zürich besucht. Total spannende Sachen drinnen. Die ganzen Experimente zum Thema Gyroskope lassen mich heute noch staunen. Ja, ich weiss wieso und warum man sich nach links dreht, wenn man das drehende Rad nach rechts rotiert, aber es selbst zu spüren ist immer wieder aufs neue ein Moment in dem man sich einfach nur "WHHHHAAAAAATTTTTTT?????" denkt :-)

Im Prinzip fällt da Wasser runter. Ja, in eine extra dafür vorgesehene Aussparung und dann sieht man ja was passiert. Der nächste kann es ja genauer beschreiben wenn er will.

enlightenedJeder, der shon mal einen Löffel abgespült hat kennt das 

Gerade Hot

94%
71
0

No title #271111

94%
318
0

No title #277615