Feed
Top Kommentare
@FlowBull Tut mir leid dich zu entäuschen, aber hier wird dir wohl niemand widersprechen! :P
Außerdem wird in Russland nur in jedem Auto gefilmt, damit die Fahrer Beweise, bei einem Unfall haben. Dank des sicheren Rechtssystems dort.
Kommentare
@Zero41 Ich glaube kaum, dass Meteoriteneinschläge von einer Versicherung abgedeckt werden...
@FlowBull Show me vid from the konfizierung or it never happened
schon mal jemanden aufgefallen das es auch von nord und südpol keine fotos gibt?
@FlowBull Verrückte Theorie. Du solltest besser aufpassen wo du unterwegs bist.:heart::) Ich habe hier nur von bekannten Tatsachen gesprochen. Bis dahin ist es keine Theorie.:)
@Zero41 Traurigerweise auch mit Körpern.... manche verunstalteten sich selbst um Krankenpflege zu bekommen :facepalm:
@Schnitzelschnitz kann meinen Namen leider nicht ändern :'(
@FlowBull und wisst ihr auch wieso diese bänder konfisziert wurden? Weil Elvis den Flieger geflogen hat :ugly: (Das stimmt übrigens 100%. hab das nämlich in einem Blogg gelesen und die erzählen immer die Wahrheit!!11elf)
@FlowBull Es gab ungefähr 80 Kameras, deren Bänder allesamt konfisziert wurden.
Da die Russen wegen der Kameras jetzt die Kfz-Versicherung nicht mehr so leicht betrügen können, holen sie sich -dem Meteor sei Dank- nun eben die Kohle von der Gebäudeversicherung. Man kann ja auch am Haus vieles nachträglich kaputtschlagen. ;)
@NeexXIV Und was is mit der Kamera von der Tanke nebenan? Ich bin mir ziemlich sicher, dass die die Bänder abgezogen haben... der Witz ist, dass es keiner merkt :uglygaga:
Da in Russland die verrücktesten Autounfälle passieren, haben die Versicherungen gesagt, dass jeder eine Kamera im Auto haben muss um es zu beweisen .. Deswegen gibts auch so viele Video's von dieser scheiße ..:cerealguy:
@Crush #quickpic73231361109465jpg
@Crush Eigentlich schon ja...für Normalsterbliche zumindest. Andere sehen darin Zeichen...ZEICHEN!!!!
Das mit dem Meteoriten war doch ein inszeniertes Schauspiel von so einem supperreichen russischen Oligargen, der sich ein bisschen vergnügen wollte. Wie sagte hier schon vor Kurzem eine Societyexpertin: Die Reichen können sich wirklich ALLES leisten! Und diesem Russen war eben eine Regenbogenmaschine nicht spektakulär genug.
@FlowBull Oh, es soll Videos geben...von der Autobahnüberwachung, von einem Hotel und ich meine auch von einer Tankstelle...die wurden allerdings nur Minuten nach dem...Anschlag...beschlagnahmt...von komischen Typen die immer und immer wieder sagten, dass ein Flugzeug ins Pentagon geflogen sei... Ach und dann gibt es da noch die verpixelte 1 fps Aufnahme vom Eingang...die einzige die veröffentlicht wurde. Aber das Pentagon ist ja auch nicht so weit zu sehen wie ein brennender Asteroid mit einem riesigem Schweif in 30-50 km Höhe...zudem hatten damals offenbar weniger Autos eine Videokamera...

Gerade Hot

100%
213
0

No title #163718