Feed
Top Kommentare

Ein Satz, zwei Falschaussagen.
Fact check: Owtscharkas sind Herdenschutzhunde, zur Jagd taugen sie nur bedingt bis gar nicht. Sie sind aber tatsächlich in der Lage, die Herde gegen Bären zu verteidigen - das liegt aber vor allem daran, dass Bären (wie Wölfe) einen Angrff auf eine Herde in der Regel abbrechen, sobald es "Gegenwehr" gibt - dazu reicht normalerweise schon das Gebell des Hundes.
100kg erreichen diese Tiere trotz ihrer Größe und Statur nur in Ausnahmefällen und dann i.d.R. wirklich durch Verfettung. Akzeptables Rassegewicht für ausgewachsene Rüden ist 70kg, nicht mehr. Das reicht völlig. Wenn der Hund 2 bis 3m Anlauf hat, reißt er einen Menschen um, egal wie kräftig dieser ist.

Kommentare

Ein Satz, zwei Falschaussagen.
Fact check: Owtscharkas sind Herdenschutzhunde, zur Jagd taugen sie nur bedingt bis gar nicht. Sie sind aber tatsächlich in der Lage, die Herde gegen Bären zu verteidigen - das liegt aber vor allem daran, dass Bären (wie Wölfe) einen Angrff auf eine Herde in der Regel abbrechen, sobald es "Gegenwehr" gibt - dazu reicht normalerweise schon das Gebell des Hundes.
100kg erreichen diese Tiere trotz ihrer Größe und Statur nur in Ausnahmefällen und dann i.d.R. wirklich durch Verfettung. Akzeptables Rassegewicht für ausgewachsene Rüden ist 70kg, nicht mehr. Das reicht völlig. Wenn der Hund 2 bis 3m Anlauf hat, reißt er einen Menschen um, egal wie kräftig dieser ist.

der will auch nur spielen.

Ich würde auf ihm in den Krieg reiten :D

Nicht unbedingt fett, stattlich ist passender.

Oder Flauschig. smiley

NEU AUF INW

Gerade Hot

89%
6383
16

iNW-LiVE Daily Picdump #281121

90%
3180
8

Romantisch