Feed
Kommentare
oh mann, da liebe ich doch die thüringer bratwurst die vor deinen augen auf dem rost bruzelt... :p
wat interresiert mich das ob da jemand auf meine Salami raufgefurzt hat ? xD
da lob ich mir die (Deutschen/oder zumindest) Karlsruher Fastfood-Läden, wo man als Kunde in die Küche sehen kann ^^
und subway ist der größte mitarbeiteraubeuter. ich kauf aber auch schonmal da.
Da lob ich mir Subway, wo das Sandwich vor deinen Augen gemacht wird.
@ Xerrox: Ich weiss aus Studinebenjobzeiten wie bei den grossen Fastfoodketten mit Menschen umgegangen wird. Das ist moderne Sklaverei, wenn du sowas finanziell unterstützt indem du dein Geld da ausgibst, brauchst du dich nicht aufregen.
tja. wenn die bei den fastfoodketten nicht härter durchgreifen... ich esse da schon lange nicht mehr, aus den bekannten gründen. «Das Problem am Internet ist, dass jeder Idiot mit einer Kamera solche Sachen machen kann - und so mit einem Schlag den Ruf einer fast 50 Jahren alten Marke und den Ruf von 125?000 Mitarbeitern in über 60 Nationen aus aller Welt ruiniert.» die haben mal verdammt recht. ich hoffe, da kommen noch mehr menschen auf den trichter, dass das fastfoodessen und die ketten ein ganz anderes problem haben. wer seine mitarbeiter quält und unmenschlich schuften lässt, hats auch nicht anders verdient. ich erwarte schon gar nicht mehr, dass die menschen freundlich sind. ich kenne das leben hinter den kulissen. wie kann es bitteschön sein, dass eine alleinerziehende mutter in diesem job silvester nicht freibekommt und ihr kind in die obhut anderer geben muss? was ist daran bitte noch sozial? Das problem sind nicht die bösen dummen mitarbeiter, sondern die motivation der mitarbeiter. und die kann und sollte vom arbeitgeber kommen. wenn das nicht kommt, dann schaufeln sich die buden alle selbst ihr grab. den ruf verlieren die ketten auch ohne diese videos. mit videos nur viel schneller :D
... tja Karriere im ... in der Nase!
Ich will nicht wissen, wie viele Angestellte bei Fastfoodketten es noch gibt,die sowas auch machen oder schon mal gemacht haben ! Diese Idioten gehören gefoltert und in Kotze, Popel, Schleim und Scheiße getränkt ! Wenn ich sowas sehe, werde ich einfach nur extrem wütend !
dummheit gehört bestraft, wer sich dabei mit gesicht filmt kann ja wohl nix anderes erwarten
oh lawd.... EKELHAFT
löd net
[URL=http://www.isnichwahr.de/r35190795-leckere-sandwiches.html]Leckere Sandwiches[/URL] Einmal mehr entpuppte sich die Videoplattform YouTube als Karrierekiller. Diese Lektion mussten nun zwei Angestellte von Dominos Pizza in Conover, North Carolina, lernen. Kristy filmte ihren Arbeitskollegen Michael, als dieser in der Küche Sandwiches zubereitete. Dies wäre eigentlich kaum problematisch, hätte der Kollege sich nicht den Mozzarella in die Nasenlöcher gestopft, bevor er damit die Sandwiches belegte. Das Duo war dumm genug und stellte das Ekelvideo auch noch auf YouTube. Als die Verantwortlichen bei Dominos Pizza davon Wind bekamen, sprachen sie Kristy und Michael sofort die Kündigung aus. Da nützte es auch nichts, dass die zwei Ex-Angestellten beteuerten, die Sandwiches nicht verkauft zu haben. Dominos Pizza Mediensprecher Tim McIntyre schreibt in einer Medienmitteilung: «Das Problem am Internet ist, dass jeder Idiot mit einer Kamera solche Sachen machen kann - und so mit einem Schlag den Ruf einer fast 50 Jahren alten Marke und den Ruf von 125?000 Mitarbeitern in über 60 Nationen aus aller Welt ruiniert.» Quelle: Poster einer Anderen Website

Gerade Hot

90%
4372
4

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #231019

89%
4300
2

Gymnastik Übung

92%
4724
13

Wunderheilung

68%
3551
3

iNW-LiVE Daily Picdump #231019