Feed
Top Kommentare

Eine Klemmbausteinbrücke. Jede andere Bezeichnung könnte die Konsumenten einer großen Klemmbausteinfirma aus Dämemark verunsichern

Die Lego-Brücke ist eine Beton-Balkenbrücke über die Schwesterstraße in der nordrhein-westfälischen Großstadt Wuppertal. Der 2011 von dem Graffiti- und Streetart-Künstler Martin Heuwold im Design von Legosteinen angebrachte Farbanstrich fand im In- und Ausland in zahlreichen Publikationen Beachtung und erhielt 2012 den Förderpreis des Deutschen Fassadenpreises.
2011 entwickelte Martin Heuwold die Idee, eine der Brücken der 1991 stillgelegten Wuppertaler Nordbahn farblich zu gestalten. Nach Sondierungsgesprächen mit der Stadt Wuppertal und der Wuppertalbewegung, die auf der Trasse der Bahnstrecke einen Rad- und Fußweg angelegt hatte, wurde die Brücke über die Schwesterstraße ausgewählt, die die beiden Stadtteile Elberfeld und Barmen verbindet. Die Anregung, den Anstrich der Brücke in Form von Legosteinen zu gestalten, erhielt Heuwold durch seine Frau Ninon Becker. Der dänische Hersteller Lego A/S gab im Vorfeld seine Zustimmung zu dem Projekt.

Quelle: routeyou.com

Kommentare

Der von meinem Hirn erzeugte 3D-Effekt ist beachtlich.

Würde mich nicht wundern, wenn das auch als "Copyrightverletzung" angegangen wird. Und ich habe soooo gerne mit den Dingern gespielt.

Die Lego-Brücke ist eine Beton-Balkenbrücke über die Schwesterstraße in der nordrhein-westfälischen Großstadt Wuppertal. Der 2011 von dem Graffiti- und Streetart-Künstler Martin Heuwold im Design von Legosteinen angebrachte Farbanstrich fand im In- und Ausland in zahlreichen Publikationen Beachtung und erhielt 2012 den Förderpreis des Deutschen Fassadenpreises.
2011 entwickelte Martin Heuwold die Idee, eine der Brücken der 1991 stillgelegten Wuppertaler Nordbahn farblich zu gestalten. Nach Sondierungsgesprächen mit der Stadt Wuppertal und der Wuppertalbewegung, die auf der Trasse der Bahnstrecke einen Rad- und Fußweg angelegt hatte, wurde die Brücke über die Schwesterstraße ausgewählt, die die beiden Stadtteile Elberfeld und Barmen verbindet. Die Anregung, den Anstrich der Brücke in Form von Legosteinen zu gestalten, erhielt Heuwold durch seine Frau Ninon Becker. Der dänische Hersteller Lego A/S gab im Vorfeld seine Zustimmung zu dem Projekt.

Quelle: routeyou.com

das ist aber nicht die Brücke über die Schwesterstraße in Wuppertal sondern die Brücke über die Jesinghauser Straße in Wuppertal, aber ob die wirklich so angemalt ist werde ich diese Woche mal nachschauen.

Gib bitte bescheid smiley

Danke ! Ich war zu faul zum nachgucken.

Oh Menno... was seid ihr denn für Wupperaler?

Das ist de Dahler Str, nicht die Jesinghauser Str, und die Bemalung existiert sein 2020.

PS: In der französichen Stadt Champagne existiert mittlerweile eine 3. Brücke

Sparmaßnahmen? In letzter Zeit mal die Preise von diesen Klemmbausteinsätzen angeschaut?

Eine Klemmbausteinbrücke. Jede andere Bezeichnung könnte die Konsumenten einer großen Klemmbausteinfirma aus Dämemark verunsichern

NEU AUF INW

Gerade Hot