Feed
Kommentare
aaaaalter... der wird für seinen job gut geld kassiert haben!nn:rolleyes:
. Über solche Aussagen kann ich mal wieder nur lachen denn Fakt ist, dass wenn einer zig Körperverletzungen begehen kann bevor er endgültig weggesperrt wird, dann haben wir da einen Fehler im System. Klar wirkt es auf gewisse Gruppen nicht abschreckend wenn hohe Strafen auf gewisse Verbrechen stehen wie z.B. Körperverletzung, aber jeder sollte nur eine geringe Anzahl an Möglichkeiten haben seine Mitmenschen physisch zu verletzten bevor er weggesperrt wird. Ich persönlich glaube nicht mehr immer an das Gute im Menschen da haben mich meine persönlichen Erfahrungen leider etwas anderes gelehrt und wenn man die Spacken schon nicht mit hohen Strafen davor abschrecken kann solche Straftaten zu begehen so sollte man doch zumindest früh erkennen wer ein Wiederhohlungstäter ist und ihn von der Gesellschaft isolieren damit er keinen Schaden mehr anrichten kann... so long
[QUOTE=|o|;434162]Woohoo hallo ihr Träume, die ihr da denkt dass man wegen so was in Deutschland hart bestraft werden würde… 1. War das im Affekt (strafmindernd) 2. Sind die Strafen hier bei uns für Körperverletzung ein echter Witz. 3. Wenn das das erste mal war gibt’s nur ne Geldstrafe, eventuell noch nen paar Sozialstunden und dann wars das. 4. Wenn es um „Schmerzensgeld“ gehen soll muss zivilrechtlich Strafanzeige erstattet werden (geschieht nicht automatisch so was). 5. Wenn der ein psychologisches Gutachten vorlegen kann, dass er in dieser Situation aufgrund emotionalen Stresses „überfordert“ war wirkt sich das weiterhin strafmindernd aus. Was denkt ihr denn warum wir hier so viele Gewalttäter und Gewalttaten in Deutschland haben??? Weil das so hart bestraft wird???[/QUOTE] Fakt ist, dieser Mensch würde in Deutschland wegen Körperverletzung verklagt und uach verurteilt. Welche Strafe er dann bekäme und ob sie hart genug ist oder nicht ist eine andere Diskussion und drüber hinaus auch Ansichts-Sache. Fakt ist außerdem, dass härtere Strafen keinen Abschreckungs-Effekt haben. Das lernt jeder Jura-Student im ersten Semester. Beispiele dafür gibt es genug, z.B. die Todesstrage in den USA, einem Land mit einer außergewöhnlich hohen Mord-Rate. Wer glaubt, Gewalt sei mit härteren Strafen zu bekämpfen, hat schlicht und ergreifend keine Ahnung.
Woohoo hallo ihr Träume, die ihr da denkt dass man wegen so was in Deutschland hart bestraft werden würde… 1. War das im Affekt (strafmindernd) 2. Sind die Strafen hier bei uns für Körperverletzung ein echter Witz. 3. Wenn das das erste mal war gibt’s nur ne Geldstrafe, eventuell noch nen paar Sozialstunden und dann wars das. 4. Wenn es um „Schmerzensgeld“ gehen soll muss zivilrechtlich Strafanzeige erstattet werden (geschieht nicht automatisch so was). 5. Wenn der ein psychologisches Gutachten vorlegen kann, dass er in dieser Situation aufgrund emotionalen Stresses „überfordert“ war wirkt sich das weiterhin strafmindernd aus. Was denkt ihr denn warum wir hier so viele Gewalttäter und Gewalttaten in Deutschland haben??? Weil das so hart bestraft wird???
Hätt ich genau so auch gemacht mann macht keine späße auf kosten anderer und wenn doch hat man auch mit konsequenzen zu rechnen
ich weiss nicht ob ich über das video lachen oder weinen soll. ich frag mich was in einem vorgeht, dass ihm ein auto (ein ding!) so wichtig ist und dass er auch nicht entspannen kann obwohl er weiss dass es ein scherz ist. ob man das wohl verstehen kann? wird wohl 'n problem haben der typ. simon
Nach unserem Gesetz käme der Typ ziemlich schwer dran. Dass er sein Auto vollpinselt stellt keinen Angriff auf Leben/Gesundheit dar und rechtfertigt keine Notwehr. (ich frag mich zwar wie man sich da genau verhalten müsste) Auf jeden Fall ist sein Angriff auch unverhältnismässig. Wegschubsen wäre wohl noch erlaubt gewesen, aber weiter einschlagen obwohl sich der andere nicht wehrt, ist dann definitiv Überschreitung der Notwehr.
[QUOTE=s4mba;433741]Stimmt. Lieber die Fresse halten, sich unbegründet aufs Maul hauen lassen und dann nett grinsen und sich bedanken, weil man ja sonst ein rassist ist. Ein Hoch auf LichtDerVernunft!! Bleib weiter in deiner glücklichen, kleinen, gewaltfreien welt, aber wunder dich nicht, wenn du eines Tages mal in der Scheisse steckst. Solltest du mal von ausländischen Minderheiten (*räusper*) zusammengeschlagen werden, dann sag bescheid, damit ich vorbeikommen und dich auslachen kann. Danke. (Immer diese "Integrieren ist das wichtigste!"-Spackos.. das geht mir ja langsam mal sowas von auf den Sack...) Verdammte scheisse, wegen solchen Leuten wie euch, werden z.B. englische kinder in Kindergärten bestraft, weil sie nicht zu Allah beten wollen. Jippieee!! Ihr seid meine Helden![/QUOTE] Ein Rassist ist man nicht wenn man sich gegen Gewalt wehrt sondern wenn man einem Volk pauschal irgendwelche Eigenschaften wie Gewalttäigkeit unterstellt. Ich habe nicht gesagt dass man in der Situation nicht zurückschlagen sollte oder andere Maßnahmen ergreifen wie z.B. Polizei holen und ihn anzeigen. Beides wäre nur natürlich hätte mein volles Verständnis. Meine Welt ist zwar glücklich aber weder klein noch gewaltfrei und ich hatte auch schon oft genug mit Türken und anderen Ausländern Stress ( ich wohne in Dortmund, da ist sowas normal ). Aber darum geht es hier nicht. Es geht hier auch nicht im Integration, da diese Szene offensichtlich nicht aus Deutschland stammt. Aber du hast Recht, Integration ist sehr wichtig! Nur so kann eine höhere Gewalt von Einwanderern vermieden werden. Die Tatsache, dass genau diese Integration in Deutschland nicht geklappt hat ist der Grund dafür, dass du möglicherweise schon von Ali und Igor ein paar ins Gesicht bekommen hast. Aber das verstehst du offensichtlich nicht. Was diese Sache mit englischen Kindergarten-Kindern zu tun hat ist mir auch schleierhaft. Du hast gesagt, dass du gerne ein Faschist bist, wenn das bedeutet, dass du "Abschaum aussortieren" möchtest. Eine solche Abwertung von Mitmenschen ist ohne Zweifel ein Element von Faschismus, ob mit "Abschaum" nun Juden, Asoziale, Schwule, Ausländer oder was auch immer gemeint ist. Ich verstehe dass du nicht gerne zusammengeschlagen werden möchtest, ich möchte das auch nicht. Der Unterschied ist, dass ich verstanden habe, dass "Abschaum aussortieren" oder wie in Sparta Kinder die Klippe runterwerfen nicht der richtige Weg sind, um Gewalt zu verhindern. Gewalt ist nicht angeboren, wie du offensichtlich glaubst (oder glauben willst, denn ich kann mir nicht vorstellen wie man so einen Scheiß glauben kann). Gewalt entsteht durch Faktoren wie Armut, Ausgrenzung, Perspektivlosigkeit etc... Solange du das nicht verstehst wirst du weiter so einen Unsinn von dir geben.
[QUOTE=tobby;433754]#1 Rassismus ist ein Teufelskreis und wird bei der dummen Weltbevölkerung nie verschwinden. #2 An alle die meinen die Reaktion wär übertrieben, wie hättet ihr reagiert? Hättet ihr etwa angefangen zu lachen nur weil ihr auf einma im Visier einer Kamera gewesen wärt? Gut der Typ hats vielleicht echt ein wenig übertrieben, eine saftige Klatsche hätte gereicht aber dennoch geb ich dem Typen recht. Besonders im so nem Land muss man verdammt hart Arbeiten um sich so ein Auto leisten zu können. Ob ehrlich oder unehrlich, man muss verdammt viel dafür tun und opfern. Da ist das Auto nichtmehr nur ein Auto sondern ein erfüllter Traum und wenn dann irgend so ein motherfucker kommt um das ding beschädigt is halt ende im Gelände.Ich bin mir verdammt sicher dass wir alle so reagieren würden, würden wir dort leben.[/QUOTE] Genau! Auge um Auge! zeig dem motherfucker was sache is!! Rassismus nein danke! Rumprügeln ja bitte!
#1 Rassismus ist ein Teufelskreis und wird bei der dummen Weltbevölkerung nie verschwinden. #2 An alle die meinen die Reaktion wär übertrieben, wie hättet ihr reagiert? Hättet ihr etwa angefangen zu lachen nur weil ihr auf einma im Visier einer Kamera gewesen wärt? Gut der Typ hats vielleicht echt ein wenig übertrieben, eine saftige Klatsche hätte gereicht aber dennoch geb ich dem Typen recht. Besonders im so nem Land muss man verdammt hart Arbeiten um sich so ein Auto leisten zu können. Ob ehrlich oder unehrlich, man muss verdammt viel dafür tun und opfern. Da ist das Auto nichtmehr nur ein Auto sondern ein erfüllter Traum und wenn dann irgend so ein motherfucker kommt um das ding beschädigt is halt ende im Gelände.Ich bin mir verdammt sicher dass wir alle so reagieren würden, würden wir dort leben.
[QUOTE=ENDR3W;433607]Sagt mal, habt ihr eine Ahnung wovon ihr da redet? oO Das war ja der größte Scheiss, den ich je gelesen habe. Wie dumm muss man sein, um son Mist ausm Hirn zwirbeln zu können? Sozialsystem? Denkst du etwa, das mit dem Nazi-Regime war ein Sozialsystem!? Meinst du, dass Hitler, Franco und Mussolini Abschaum I haben!? Sie sind Faschisten und wenn du wenigstens eine Gehirnzelle in deinem lächerlichen Vakuum hast, dann wirst du wohl verstehen das sie der Abschaum sind.[/QUOTE] Zu deiner Information: Ich WURDE als Faschist bezeichnet. Die Idee kam NICHT von mir. B
[QUOTE=LichtDerVernunft;433573]Allen dreien ist wohl nicht bewusst, dass sie 1. damit leider nicht in Übereinstimmung mit deutschem Recht und sogenannten westlichen Werten sind und 2. ihr erbärmliches Geheule nur von ihrer Hilflosigkeit und Angst gegenüber solchen Szenen zeugt. Aber das lernen sie vielleicht noch, wenn sie etwas älter sind.[/QUOTE] Stimmt. Lieber die Fresse halten, sich unbegründet aufs Maul hauen lassen und dann nett grinsen und sich bedanken, weil man ja sonst ein rassist ist. Ein Hoch auf LichtDerVernunft!! Bleib weiter in deiner glücklichen, kleinen, gewaltfreien welt, aber wunder dich nicht, wenn du eines Tages mal in der Scheisse steckst. Solltest du mal von ausländischen Minderheiten (*räusper*) zusammengeschlagen werden, dann sag bescheid, damit ich vorbeikommen und dich auslachen kann. Danke. (Immer diese "Integrieren ist das wichtigste!"-Spackos.. das geht mir ja langsam mal sowas von auf den Sack...) Verdammte scheisse, wegen solchen Leuten wie euch, werden z.B. englische kinder in Kindergärten bestraft, weil sie nicht zu Allah beten wollen. Jippieee!! Ihr seid meine Helden!
wie immer.....die türken drehen wie erwartet voll ab. und sind zu dumm um zu kapieren das es nur spaß ist.
Den Leuten vorm Fernseher ists egal. Die lachen auch darüber ^^
warum werden die comments am ende der langen diskussionen immer so lang dass man keine lust mehr hat, sie zu lesen? um dem trend zu folgen: warum werden die comments am ende der langen diskussionen immer so lang dass man keine lust mehr hat, sie zu lesen? um dem trend zu folgen:warum werden die comments am ende der langen diskussionen immer so lang dass man keine lust mehr hat, sie zu lesen? um dem trend zu folgen:warum werden die comments am ende der langen diskussionen immer so lang dass man keine lust mehr hat, sie zu lesen? um dem trend zu folgen:warum werden die comments am ende der langen diskussionen immer so lang dass man keine lust mehr hat, sie zu lesen? um dem trend zu folgen:warum werden die comments am ende der langen diskussionen immer so lang dass man keine lust mehr hat, sie zu lesen? um dem trend zu folgen:warum werden die comments am ende der langen diskussionen immer so lang dass man keine lust mehr hat, sie zu lesen? um dem trend zu folgen:

Gerade Hot

90%
4372
4

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #231019

89%
4300
2

Gymnastik Übung

92%
4724
13

Wunderheilung

68%
3551
3

iNW-LiVE Daily Picdump #231019