Feed
Top Kommentare
@Pellaeon112 Nein weil man es schon als Herausforderung ansieht ein einfaches Gespräch zu führen. Dachte das wäre klar. Ist aber meine Schuld, hab vergessen, dass ich hier mit Kiffern schreibe. :trollface:
Die Rechtssprechung bei Haschisch ist inonsequent. Alkohol ist eine gesellschaftlich aktzeptierte Droge und aus diesem Grund ist sie legal. Ich kenne jedoch auch eiige Kiffer und war selbst auch mal in diesen Kreisen und ich muss jetzt sagen, dass ich keinen Grund sehe, das Zeug zu erlauben. Und bloß weil man eine Abhängigkeit des Gehirns von diesem Stoff nicht als körperliche Abhängigkeit, sondern als psychische Abhängigkeit deklariert, macht diese Droge nicht besser. Jedem seins, aber BITTE hört auf, dieses Zeug zu glorifizieren. Dankeschön!
Kommentare
PotaryDat <a href="http://vikaswieier.com">xaikalitag</a> Amahclabbar [url=http://usillumaror.com]iziananatt[/url] CexFueskCep url Emiseepalkami
@Pellaeon112 Pellaeon112 diskutiert wohl nur mit seinem eigenen Ego. Wie er bereits feststellte eine win-win Situation. Hier in den comments aber eher eine fail-fail Situation. Es ist deinerseits absolut keine fundierte Argumentation zu erkennen. :facepalm: Was atombombom schreibt lässt sich großteils unterschreiben, allerdings kommt die oftmals herablassende Art nicht gut an. :megusta:
@[F]L4SH schön das ihr alle so cool seid aber [F]L4SH hat ne anständige entscheidung getroffen.
@Pellaeon112 längste Disskussion ever ?:eek:
@Sonnenkopp 8)
@Freak-A-Leak :facepalm:
@Edit :D
Pfffff lächerlich! :D Klingt doch nach nem ganz normalen Samstag- Abend! Aber viel Spaß bei deinem rauschfreien Leben ;)
@[F]L4SH honigkuchentiger bringt es mehr oder weniger auf den punkt... 24h? keine ahnung was du angeblich geraucht hast...
@[F]L4SH miimimimi
@Nicci zum joint gehört ein kaffee!
@[F]L4SH bist du 15 oder was :D wie er hier rumheult weil ers einmal übertrieben hat. Kind, kiff erst wieder mit 18 und mach hier nicht einen auf verantwortungsvollen Umgang mit Drogen :rofl:
Gut gezeichnet, wenn man das bei den Strichmännchen sagen kann. Für mich hab sich das erledigt. Ich hatte vor kurzem ne kleine Überdosis. Das war sehr hässlich... Mein Gesicht wurde taub und alles hat sich gedreht. Es war wie in einem dieser schlechten Filme, wenn einer angeschossen wird und nicht einschlafen soll. Meine Konzentration war weg... Ich hab nicht mehr erkannt wo ich war... Fuck. Das war ersthaft furchtbar. Und das schlimme: das hat mehr als 24h angehalten. Tja... Es war viel zu viel Gras und ein gewaltiger Zug. Und das Problem war, dass alles was ich vorher hatte bestenfalls mittelmäßig war. Und das war eher wie ein Atombombe verglichen mit nem Chinaböller. Dazu war ich nach nem Todesfall in extremst schlechter Verfassung... Und als ich nur dasaß und mit meinem Bewusstseit gekämpft hatte, rief mein Bruder an und ich musste heimgehen und jemanden trösten... Aber zum Glück sahen die roten Augen nach Trauer aus und die Person war mit sich selbst beschäftigt. Und es wurde dann irgendwann auch so weit besser, dass ich mich nur etwas schlechter als bei nem starken Alkrausch gefühlt habe. Aber für mich hat sich jetzt nach dem Alkohol vor 2 Jahren das letzte (gelegentliche...1 mal im Monat war das vielleicht) Rauschmittel erledigt. Wenn ihr unbedingt müsst, kifft weiter... Aber passt bitte mit der Dosierung und der Tagesverfassung auf! Und der Sex, der für den Abend geplant war, hatte sich auch erledigt :'( Und das ist doch, wovor wir uns alle fürchten! ;)
@Pellaeon112 hast du schön gesagt deeds :heart:
@Gregg @Gregg: du solltest dir mal die wirkung von medikamenten oder zb auch fernsehen anschauen. es gibt studien über kinder die viel tv schauen... das ist absolut verherend! das soll kiffen jetzt nicht heilig sprechen sondern nur zeigen das die wissenschaftliche btrachtung bei sehr sehr vielen echt problematisch ist.

Gerade Hot