Feed
Top Kommentare

Man könnte meinen, die Fahrer wüssten nicht, ob in ihrem Land Rechts- oder Linksverkehr herrscht. Oder sie haben noch nie einen Kreisverkehr gesehen. Und die Kommentatoren wissen nicht, dass ihr Politik-Geschwafel hier nicht hingehört, sondern an den Stammtisch ab 1,5 Promille.    

Was ich nicht verstehe ist die Welle von Hass die in den Kommentarzeilen einer Partie entgegenschlägt, die seit 16 Jahren in der Opposition sitzt. Wo wir doch drei Partien haben, die seit 16 Jahren mit ansage das Land gegen die Wand fahren. Die seit 16 Jahren zeigen was Lobby-hörigkeit bedeutet und mehr Nebenverdienste (Bestechungen) bekommen wie abgeordneten Diäten. Aber satt den dreien den Hass entgegen zu speien den sie sich redlich verdient haben. Verbriet man hass umfassend und mit Nachdruck, Fake News, Propaganda und Desinformation, über eine Partei die seit 16 Jahren in der Opposition sitzt. Selbst etablierte und mehr oder weniger seriöse Nachrichtenmagazine wie der z.b. Spiegel, sind sich nicht zu schade dafür.

Haben diese Menschen so viel Angst vor einem Wandel, dass sie lieber ein Weiter so unterstützen? Noch mal Groko ist das der Wunsch? Was ist die Alternative? Und nein die Alternative ist NICHT blau.

Kommentare

Man könnte meinen, die Fahrer wüssten nicht, ob in ihrem Land Rechts- oder Linksverkehr herrscht. Oder sie haben noch nie einen Kreisverkehr gesehen. Und die Kommentatoren wissen nicht, dass ihr Politik-Geschwafel hier nicht hingehört, sondern an den Stammtisch ab 1,5 Promille.    

Ausschildern & markieren wäre ja zuviel verlangt. no

[x] Menschen sind Schafe

Einer macht es falsch, alle rennen hinterher. Wie bei den derzeitigen Wahlumfragen.

Was ich nicht verstehe ist die Welle von Hass die in den Kommentarzeilen einer Partie entgegenschlägt, die seit 16 Jahren in der Opposition sitzt. Wo wir doch drei Partien haben, die seit 16 Jahren mit ansage das Land gegen die Wand fahren. Die seit 16 Jahren zeigen was Lobby-hörigkeit bedeutet und mehr Nebenverdienste (Bestechungen) bekommen wie abgeordneten Diäten. Aber satt den dreien den Hass entgegen zu speien den sie sich redlich verdient haben. Verbriet man hass umfassend und mit Nachdruck, Fake News, Propaganda und Desinformation, über eine Partei die seit 16 Jahren in der Opposition sitzt. Selbst etablierte und mehr oder weniger seriöse Nachrichtenmagazine wie der z.b. Spiegel, sind sich nicht zu schade dafür.

Haben diese Menschen so viel Angst vor einem Wandel, dass sie lieber ein Weiter so unterstützen? Noch mal Groko ist das der Wunsch? Was ist die Alternative? Und nein die Alternative ist NICHT blau.

Danke, schön zusammengefasst.

Wieso wenn alle die Grüne Satirepartei wählen gibt es das Problem doch nicht mehr, weil motorisierter Individualverkehr nur noch den Eliten vorbehalten ist.

nur weil elite drauf steht heißt das nicht das die auch fahren können

Sagt die CDU und sorgt dafür, daß diese Vorhersage eintreffen muß.

Ich versteh zwar nicht ganz, wie du das meinst, 7eggert, aber muss zustimmen, dass man wohl im selben Satz "Eliten" eher mit "CDU" zusammensetzt. "FDP" hätte da noch Platz. Und wir sprechen natürlich von dem Elitentum, das über Reichtum und politischen Einfluss (Stichwort "Lobbyismus") Privilegien mit echter Bandbreite schafft, die gerne auch mal an die nächste Generation vererbt werden.

Können wir kurz nochmal die Terminologie klären?

Wenn Politik-externe für deren externe Interessen eintreten ist es "Lobbyismus".
Wenn Politiker für persönliche Vorteile externe Interessen vertreten ist es hingegen "Korruption".

edithed: *fixed, danke für den Kommentar.

Meisst du beim 2. nicht "Politik-interne" ?

Stimmt, Seelax, THX!!! *thumbsup*

Gerade Hot