Feed
Top Kommentare

Tatsächlich nein. Um mal den Biologie-Nerd raushängen zu lassen. Es handelt sich hierbei nicht um eine Zelle und insb. nicht um eine Darstellung einer Zelle. Was wir hier sehen ist ein Microplastioid, also ein Teil einer Membrandiode. Nicht mehr und nicht weniger.

Ok, danke, da hättest Du aber gerne noch etwas weiter ausholen können :-)

Kommentare

Meeeeeeehr details mail

https://www.digizyme.com/cst_landscapes.html

Mal abgesehen davon, dass es "die" menschliche Zelle nicht gibt, ist das gar nicht schlecht als eine schematische Darstellung einer eukaryotischen Zelle. Wahrscheinlich nicht die detailreichste, aber vielleicht ist das Bild bei mir einfach zu klein, sicher fehlen schonmal aber klassische Strukturen im Membranaufbau. Ansonsten ist da viel drauf, Nucleus, Nucleolus, Golgi Apparat, Endoplasmatisches Retikulum, Mitochondrien, usw. keine Ahnung was unten rechts sein soll und oben in der Mitte. Die Farbgebung ist gar nicht mal so hilfreich... aber schön ist es schon heart

Tatsächlich nein. Um mal den Biologie-Nerd raushängen zu lassen. Es handelt sich hierbei nicht um eine Zelle und insb. nicht um eine Darstellung einer Zelle. Was wir hier sehen ist ein Microplastioid, also ein Teil einer Membrandiode. Nicht mehr und nicht weniger.

Tatsächlich doch, guckst Du hier: https://rkm.com.au/CELL/animalcell.html  Das solltest Du dann wirklich mal etwas genauer erklären, wenn nicht. Das Wort Microplastioid oder auch Mikroplastioid existiert bei bing nur ein einziges mal: hier in diesem Beitrag. Bei Google gibt es das gerade noch gar nicht.

Dachte mir auch, dass ich dass noch nie gehört habe. Beides nicht, auch keine Membrandiode, oder was sollen denn die gängigen englischen Fachbegriffe dafür sein?

Bitte mehr Details, lieber Erklärbär smiley

Wie sehr wurde hier grafisch nachgeholfen?

Ok, danke, da hättest Du aber gerne noch etwas weiter ausholen können :-)

Leider nur Kunst/Fiktion

Gerade Hot

79%
2072
3

No title #155264